Handball: Landesliga-Frauen 1 zurück in der Spur

Frauen 1 kommen in Forchheim zu einem 33:27-Erfolg.

Aufatmen in der Handball-Abteilung des SC 04 Schwabach. Mit einem am Ende klaren 33:27-Erfolg beim starken Aufsteiger HC Forchheim hat sich die Landesligamannschaft der Frauen wieder etwas Luft im Abstiegskampf verschafft. Nach (überraschenden) drei Niederlagen in den ersten vier Spielen war das Team von Marcus Grüßner ja auf den drittletzten Platz zurückgefallen.

In der engen und sehr lauten Realschulhalle in Forchheim freute sich Grüßner, „dass meine Offensive endlich wieder ins Spiel gekommen ist“. Zu Toren kamen die Gäste von allen Positionen, und in die Torschützenliste trugen sich auch Spielerinnen ein, die normalerweise …

Handball: Aus zwei macht eins

Männer 2 : Dietenhofen (22:22)
Männer 2 : TV Roßtal 3 (32:31)

Aus den letzten beiden Spielen holten die Schwabacher 3:1 Punkte, damit könnte man eigentlich zufrieden sein. Am vergangenen Samstagabend zeigte man gegen den TV Dietenhofen eine mehr als durchschnittliche Leistung und trennte sich am Ende 22:22 Unentschieden. Die ersten zehn Spielminuten verliefen dabei noch nach dem Geschmack der Schwabacher und man führte 7:3. Zur Pause stand eine 12:9 Halbzeitführung auf der Anzeigetafel. Zu Beginn der zweiten Halbzeit setzten sich die Goldschläger auf 14:9 ab. Danach ließen die 04er aber den Spielfluss vermissen und verzettelten sich immer wieder in …

Handball: Zum Auftakt zum Tabellenführer

Frauen 3 : TSV Roßtal 2 (17:28)

Am vergangenen Samstag starteten die Damen 3 auch als letzte Erwachsenmannschaft in den Spielbetrieb. Die neu aufgestellt Mannschaft um Trainer Frank Schneider musste zum Auftakt zum Tabellenführer nach Roßtal, die ihr erstes Spiel mit 14 Toren Unterschied gewinnen konnten. Trotz ersatzgeschwächter Aufstellung aufgrund Krankheiten konnten die Schwabacherinnen mithalten. Somit ging man mit einem 3 Tore Rückstand in die Halbzeitpause. Doch nach der Halbzeit wendete sich das Blatt und die gut eingespielten Gegnerinnen konnten sich aufgrund von Unkonzentriertheit und Ungenauigkeiten im Angriff der Schwabacherinnen und fragwürdigen Entscheidungen des Schiedsrichters absetzen. Die Mädels konnten zwar …

Handball: Die Spiele am 19./20. Oktober 2019

Samstag, 19.10.2019:

11:00: Männliche D-Jugend : TV Gunzenhausen
12:30: Weibliche D-Jugend : TV Gunzenhausen
13:30: TSV Roßtal 2 : Frauen 3
15:30: TSV Roßtal 3 : Männer 2
15:30: HC Forchheim : Frauen 1

Sonntag, 20.10.2019:

17:00: TS Lichtenfels : Männliche A-Jugend
18:00: TSV Roßtal 2 : Männer 1

Die Männer wollen den nächsten Sieg!

Am Sonntag um 18:00 Uhr treffen die Goldschlägerjungs auf die Landesligareserve vom TSV Roßtal. Die zweite Garde des TSV Roßtal ist mit einem Sieg über Wendelstein in die Saison gestartet. Am vergangenen Wochenende verloren die Mannschaft von Trainer Jochen Pelz beim HBC Nürnberg. Auf die …

Handball: Frauen 1 verlieren bei der HC Sulzbach/Rosenberg, Frauen 2 gewinnen klar gegen ESV Flügelrad 2

HC Sulzbach/Rosenberg : Frauen 1 (22:17)
Es will einfach nicht laufen

In der Handball-Landesliga Nord der Frauen tut sich das heimische Duo derzeit äußerst schwer. Das Team des SC 04 Schwabach ging nach seinem Auftaktsieg beim Neuling SG Kunstadt nun schon zum dritten Mal hintereinander geschlagen vom Parkett, während die Wendelsteinerinnen als Neuling überhaupt noch keinen Zähler haben einfahren können und am Sonntag zu Hause gegen die TS Herzogenaurach II mit 19:25 das Nachsehen hatten. Am nächsten Samstag müssen beide Mannschaften auswärts ran. Der SC 04 gastiert in Forchheim (15.30 Uhr), die Wendelsteinerinnen sind sind in Marktsteft zu Gast (18.30).…

Handball: Zweiter Saisonsieg für die Männer 1

Die Ergebnisse unserer Mannschaften vom Wochenende lauten:

Samstag, 12.10.2019:
Männliche A–Jugend : TV Marktleugast (23:21)
HC Sulzbach/Rosenberg : Frauen 1 (22:17)
Männer 1 : ESV Flügelrad (29:20)
Frauen 2 : ESV Flügelrad 2 (33:22)
Männer 2 : TV Dietenhofen (22:22)

Sonntag, 13.10.2019:
SpV Mögeldorf : Weibliche D-Jugend (22:4)
TSV Wendelstein : Männliche D-Jugend (18:18)

Männer 1 : ESV Flügelrad (29:20)

Die Hans-Hocheder-Halle scheint ein gutes Pflaster für die Handballer des SC 04 Schwabach zu sein. Nach dem starken Auftritt im Pokal konnte man am Samstag den nächsten Sieg einfahren. Gegen den ESV Flügelrad konnte man ein 29:20 Heimerfolg verbuchen. Insgesamt …

Handball: Die Spiele am 12./13.10.2019

Samstag, 12.10.2019:
12:30: Männliche A-Jugend : TV Marktleugast
16:00: HC Sulzbach/Rosenberg : Frauen 1
16:30: Männer 1 : ESV Flügelrad
18:30: Frauen 2 : ESV Flügelrad 2
20:15: Männer 2  : TV Dietenhofen

Sonntag, 13.10.2019:
10:00: SpV Mögeldorf : Weibliche D-Jugend
10:30: TSV Wendelstein : Männliche D-Jugend

Die Heimspiele finden auch an diesem Wochenende wieder in der Hans-Hocheder-Halle statt.

HC Sulzbach/Rosenberg : Frauen 1

Die Damen 1 des SC 04 Schwabach kämpfen am Samstag um 16:00 Uhr auswärts um zwei Punkte gegen den HC Sulzbach-Rosenberg. Den Saisonstart hatten sich die Damen anders vorgestellt, steht man doch mit Personalproblemen und zwei

Handball: D-Jugenden mit ausgeglichener Bilanz gegen die JSG Nürnberger Land

Weibliche D-Jugend : JSG Nürnberger Land (15:11)

Mit gemischten Gefühlen ging die Mannschaft in die neue Saison, da man dieses Jahr in der Vorrunde in die Bezirksoberliga eingeteilt wurde, spielte man im Jahr zuvor noch zwei Ligen darunter in der Bezirksklasse. Nichtsdestotrotz wollten die Mädels zeigen, dass man auch in dieser Liga durchaus mithalten kann. Bis zur Halbzeit war es eine ausgeglichene Partie und man ging mit 5:7 Rückstand in die Kabine. In der 32. Minute konnte man dann sogar zum 9:9 nochmals ausgleichen, anschließend ließ jedoch die Konzentration ein wenig nach, weshalb man am Ende eine 11:15 Niederlage hinnehmen …

Handball: Damen 2 starten in die neue Saison

Frauen 2 : HG Zirndorf 2 (21:27)

Mit dem Achtelfinalspiel im Bezirkspokal sind nun auch die Damen II offiziell in die Saison 2019/20 gestartet. Hier empfingen die Goldschlägerladies die Bayernligareserve der HG Zirndorf. Gegen den BOL-Ligisten gingen die Bezirksligaaufsteiger als klarer Underdog in die Partie, allerdings bot diese Begegnung einen hervorragenden abschließenden Test, bevor es nächste Woche in der Meisterschaftsrunde um wichtige Punkte für den Klassenerhalt geht.

Obwohl der Ligaunterschied beider Mannschaften auf dem Papier ein deutliches Ergebnis prophezeite, waren die Goldschlägerinnen nicht gewillt, dieses auch so zu unterschreiben. Die Hausdamen präsentierten absolut ebenbürtig und spielstark – vom Ligaunterschied war …

Handball: Die Goldschlägerjungs ziehen ins Final Four des Molten Cups ein

Männer 1 : (31:28 und 36:29)

Was war das für ein Sonntagnachmittag für die Handballer des SC 04 Schwabach. In der altehrwürdigen Hans-Hocheder-Halle brannte die Mannschaft ein richtiges Feuerwerk ab. Im letzten Spiel in der 3. Runde des Molten Cups konnte man die Bayernligamannschaft des TV 1861 Erlangen-Bruck mit 36:29 bezwingen. Zuvor konnte man den bereits den Bezirksoberligisten SV Pullach schlagen. Somit stehen die Männer von Trainer Georg Lutsch im Final Four des bayerischen Molten Cups – und das so was von verdient!

Die Schwabacher luden den SV Pullach und den TV 1861 Erlangen-Bruck zur 3. Runde des Molten Cups …