Handball: Landesliga-Frauen 1 zurück in der Spur

Frauen 1 kommen in Forchheim zu einem 33:27-Erfolg.

Aufatmen in der Handball-Abteilung des SC 04 Schwabach. Mit einem am Ende klaren 33:27-Erfolg beim starken Aufsteiger HC Forchheim hat sich die Landesligamannschaft der Frauen wieder etwas Luft im Abstiegskampf verschafft. Nach (überraschenden) drei Niederlagen in den ersten vier Spielen war das Team von Marcus Grüßner ja auf den drittletzten Platz zurückgefallen.

In der engen und sehr lauten Realschulhalle in Forchheim freute sich Grüßner, „dass meine Offensive endlich wieder ins Spiel gekommen ist“. Zu Toren kamen die Gäste von allen Positionen, und in die Torschützenliste trugen sich auch Spielerinnen ein, die normalerweise …

Handball: Frauen 1 verlieren bei der HC Sulzbach/Rosenberg, Frauen 2 gewinnen klar gegen ESV Flügelrad 2

HC Sulzbach/Rosenberg : Frauen 1 (22:17)
Es will einfach nicht laufen

In der Handball-Landesliga Nord der Frauen tut sich das heimische Duo derzeit äußerst schwer. Das Team des SC 04 Schwabach ging nach seinem Auftaktsieg beim Neuling SG Kunstadt nun schon zum dritten Mal hintereinander geschlagen vom Parkett, während die Wendelsteinerinnen als Neuling überhaupt noch keinen Zähler haben einfahren können und am Sonntag zu Hause gegen die TS Herzogenaurach II mit 19:25 das Nachsehen hatten. Am nächsten Samstag müssen beide Mannschaften auswärts ran. Der SC 04 gastiert in Forchheim (15.30 Uhr), die Wendelsteinerinnen sind sind in Marktsteft zu Gast (18.30).…

Handball-Landesliga: Frauen 1 verlieren beim Post-SV Nürnberg mit 25:23 (11:11)

D ass eine Saison in der Landesliga kein Zuckerschlecken ist, das wissen die Handballerinnen des SC 04 Schwabach bereits seit geraumer Zeit. Dies bewahrheitete sich leider auch am vergangenen Samstag in der Noris: die Schwabacherinnen gingen leer aus und verloren beim Post-SV Nürnberg mit zwei Toren Unterschied.

Post-SV Nürnberg – SC 04 Schwabach 25:23 (11:11)

Es will einfach nicht laufen für die Schwabacher Handballerinnen, die doch mit hohen Erwartungen in die Saison gestartet waren und diese auch im ersten Saisonspiel bei Aufsteiger SG Kunstadt-Weidhausen zumindest ansatzweise mit einem Sieg bestätigen konnten. Allerdings war danach der Wurm drin. Gegen Regensburg II …

Landesliga-Handballerinnen kommen nach frühem Rückstand nicht mehr zurück in die Spur

Nach dem knappen Auftaktsieg in der Vorwoche wollte die Grüßner-Truppe bei der Heimpremiere nachlegen, musste aber von Anfang an einem Rückstand hinterherlaufen. Nach 15 Minuten lag man bereits mit 2:10 im Hintertreffen. Im weiteren Verlauf der ersten Hälfte gelang es den Schwabacherinnen nicht, den Rückstand zu entscheidend zu verkürzen, mit 7:15 ging es in die Pause. Besonders ärgerlich: drei verworfene Siebenmeter in den ersten 30 Minuten.

In der zweiten Halbzeit das gleiche Bild: Die Schwabacherinnen ließen den Gegnerinnen aus Regensburg zwar keinen Lauf mehr zu, konnten ihrerseits aber auch nicht mehr ernsthaft herankommen. So konnte Regensburg am Ende mit einem …

Handball: Frauen 1 siegen knapp bei der SG Kunstadt- Weidhausen

Fast erwartungsgemäß: Der SC 04 Schwabach gehört in der Handball-Landesliga der Frauen zu den Mitfavoriten, Aufsteiger TSV Wendelstein eher zu den „Underdogs“. Entsprechend fielen die Ergebnisse am ersten Spieltag aus: Schwabach setzte sich in Kunstadt- Weidhausen mit reichlich Zittern hauchdünn mit 18:17 durch. Da ist aber noch viel Luft nach oben.

Wendelstein dagegen musste bei Mitaufsteiger HC Forchheim eine klare 18:26-Niederlage quittieren. Doch es war nicht alles schlecht beim Neuling. Noch Mitte der zweiten Hälfte stand das Spiel auf des Messers Schneide.

SG Kunstadt—Weidhausen – SC 04 Schwabach 17:18 (6:7). Durchatmen beim SC04 Schwabach. 57 Sekunden vor Schluss erzielte Barbara …

Handball: Langersehnter Saisonauftakt für die Frauen 1 am Sonntag

Dieses Wochenende ist es endlich soweit, die Handballsaison 2019/2020 wird eröffnet. Während die meisten Ligen erst Ende September starten, geht es für die 1. Damenmannschaft des SC 04 Schwabach in der Landesliga Nord schon am Sonntag, den 15. September 2019 los. Anpfiff ist am 15.09.19 um 16.00 Uhr auswärts in Burgkunstadt gegen den SG Kunstadt-Weidhausen.

Der Gastgeber, ein bislang unbekannter Gegner, schaffte letzte Saison, nach einem Jahr in der Bezirksoberliga Oberfranken mit 27:5 Punkten das Comeback in die Landeliga Nord.

Stark verjüngt durch eigenen Nachwuchs aus der A-Jugend und mit einem großen Kader ist der SG Kunstadt-Weidhausen ein durchaus ernstzunehmender …

Vorfreude auf die neue Handball-Saison

Marcus Grüssner geht mit den SC-04-Handballerinnen in die zweite Saison. Ein Wiedersehen mit dem TSV Wendelstein.

„Sehr zufrieden mit Platz drei“, waren Trainer Marcus Grüssner und die Handballerinnen vom SC 04 Schwabach nach dem letzten Spieltag, zumal nach dem Abstieg aus der Bayernliga die Vorgaben voll umgesetzt werden konnten. Wieder neu orientieren in der Landesliga habe man sich als Ziel gesteckt und „möglicherweise dran bleiben an den Spitzenplätzen“, so Marcus Grüssner.

Also: Soll erfüllt, auch wenn zwischenzeitlich mehr möglich gewesen wäre, hätten die Schwabacherinnen nicht den Durchhänger im November mit vier Niederlagen am Stück gehabt. „Mit Meister Winkelhaid und dem …

MHV Schweinfurt 09 : Frauen 1 (21:22)

Punkte am dünnen Faden: Frauen 1 siegten 22:21 beim Schlusslicht

Trainer Marcus Grüssner hatte vor dem Schlusslicht gewarnt – und das völlig zurecht, wie die 60 Minuten vom vergangenen Sonntag deutlich zeigten. Die Handballerinnen des SC 04 Schwabach entführten letzten Endes zwar die Punkte vom MHV Schweinfurt 09, der 22:21 (12:9)-Erfolg hing aber immer mal wieder am dünnen Faden. Nichtsdestotrotz war es mit den beiden letzten Siegen ein gelungener Jahresausklang für die SC-04- Handballerinnen, die nun auch mit dem Tabellendritten DJK Rimpar gleichzogen, der freilich mit 26:26 beim Tabellenzweiten TSV Winkelhaid ebenfalls sein Erfolgserlebnis vor der Weihnachtspause hatte. Weiter geht …

Frauen 1 : HSG Volkach (27:23)

Den Negativlauf gestoppt: Frauen 1 bogen gegen HSG Volkach nach vier Niederlagen am Stück in die Erfolgsspur ein

Es war ein guter Tag für den Schwabacher Handballsport: Beide erste Mannschaften des SC 04 waren erfolgreich. Die Herren legten am Samstagabend mit einem 31:30 (17:13)-Derbysieg in der Bezirksoberliga über den TSV Wendelstein ( ein ausführlicher Bericht folgt) vor und gleich im Anschluss stoppten die Damen in der Landesliga Nord einen Negativlauf, der ihnen zuletzt vier Niederlagen am Stück beschert hatte und festigten mit dem 27:13 (11:13)-Erfolg gegen die HSG Volkach ihren Platz im vorderen Tabellendrittel.

Allerdings war es ein hartes Stück …

Frauen 3 : SpV Mögeldorf 2 (21:15)

Damen 3 punkten gegen Mögeldorf 2 doppelt

Am Samstag trafen die Goldschlägerinnen in heimischer Halle auf die BOL-Reserve der Mögeldorfer Damen. Mit einem Endstand von 21:15 und einem sehr fairen und nahezu schon freundschaftlichem Spielverlauf könnten beide Punkte in Schwabach behalten werden. Doch in diesem Spiel waren die Punkte nur zweitrangig, denn Spielpraxis, Spiel- und Erfolgserlebnisse sollten im Vordergrund stehen.
Der Start in die Begegnung gelang den SC04-er Mädels nur etwas schleppend (1:3 / 11 min.) Im Folgenden könnten die Geck-Schützlinge aber immer besser ihre Stärken ausspielen und in Zählbares ummünzen – so konnte zum Beispiel Youngster L. Schrödel teils …