Handball-Coach: „Die Spieler sind verunsichert“

Die schnelle Fortsetzung der Handball-Saison ist für unseren Landesliga-Trainer Georg „Gruia“ Lutsch keine Option. Der Bayerische Handball-Verband trägt den derzeit wegen Covid-19 stark steigenden Infektionszahlen Rechnung und setzt den Spielbetrieb vorerst für die nächsten drei Spieltage aus. Dabei handelt sich um die Spieltage 24./25. Oktober, 31. Oktober/ 1. November und 7./8. November. Am 4. November, heißt es im Rundschreiben, sollen die Vereine dann darüber informiert werden, wie es denn mit der aktuellen Saison weitergehen solle. Ziel des Verbandes ist es, am 14./15. November den Spielbetrieb wieder aufzunehmen, was für Georg Lutsch, den Trainer der Schwabacher Handballer, überhaupt keine Option ist. […]

Handball-Spielbetrieb pausiert bis 08.11.2020

Der Spielbetrieb in den Ligen des Bayerischen Handball-Verbandes (BHV) und seiner Bezirke wird ab sofort für drei Wochen ausgesetzt. Die steigenden Zahlen der Pandemie stellen alle Beteiligten im organisierten Handballsport in Bayern vor große Herausforderungen und führen an vielen Stellen zu Ungewissheit und Verunsicherung. Der BHV ist sich seiner Verantwortung gegenüber den Vereinen, Spielern und ehrenamtlichen Mitarbeitern bewusst und wird daher für die kommenden drei Spieltage, sprich 24.10./25.10.2020, 31.10./01.11.2020 und 07.11./08.11.2020 den Spielbetrieb in allen Ligen der Senioren und der Jugend pausieren. Diese Entscheidung hat gestern das BHV-Präsidium gemeinsam mit den Bezirken einstimmig beschlossen. Ab dem 04.11.2020 wird der Bayerische […]

Handball: Ein gebrauchter Sonntagnachmittag in Bayreuth

Männer 1 : HaSpo Bayreuth 2 (22:34) Die Goldschlägerjungs mussten am dritten Spieltag der neuen Landesligasaison eine bitter Auswärtsniederlage schlucken. Man hatte sich viel für das Spiel vorgenommen. Die Trainingswoche hatte man genutzt, um sich auf die junge Bayreuther Mannschaft einzustellen. Leider konnte die Schwabacher Handballer davon nur wenig abrufen. Im Angriff konnte man nur in kurzen Phasen des Spiels gegen die offensive Abwehr der Heimmannschaft dagegenhalten. Die Defensive agierte zu statisch und spielte mit zu wenig Aggressivität. Letztlich verlor das Team deutlich mit 34:22, in der Höhe leider auch verdient. Pünktlich um 16:30 Uhr startete die Partie, welche mit […]

Handball: Vorne und hinten nicht eingespielt

Die schwierige Vorbereitung auf Grund der Corona-Pandemie fordert bei den Landesliga-Handballerinnen ihren Tribut. Die Bilanz für die beiden Handball-Teams des SC 04 Schwabach, die am Wochenende in der aktuellen Landesliga-Saison erstmals Zählbares hätten einfahren wollen, liest sich eher ernüchternd. Die Männer kassierten bereits die dritte Niederlage — am Sonntag mit 22:34 bei der zweiten Vertretung von Haspo Bayreuth. Auch die Damen sind inzwischen in ihre Saison gestartet, und deren 22:29 bei der SG Kunstadt-Weidhausen war beileibe nicht das Wunschresultat. Eigentlich wollte der letztjährige Dritte, der nur hauchdünn nicht in die Bayernliga aufgestiegen war, sein Auftaktspiel beim Elften der Vorsaison gewinnen, […]

Handball: Die Spiele am kommenden Wochenende

Samstag, 18.10.2020: 13:30: SG Kunstadt-Weidhausen : Frauen 1 16:30: HaSpo Bayreuth 2 : Männer 1  Goldschlägerjungs auf Punktejagd in Bayreuth Das Team um Kapitän Christian Lutsch trifft am Sonntagnachmittag auf die 3. Liga Reserve von Haspo Bayreuth. Die Goldschlägerjungs wollen die ersten beide Punkte im Kampf gegen den Abstieg einfahren. Das Spiel wird um 16:30 Uhr beginnen, die Landesligabegegnung ist bereits ausverkauft. Nachdem die Schwabacher letzte Woche gegen die HSG Fichtelgebirge verdient den Kürzen gezogen hat, wollen sie nun gegen die junge Bayreuther Mannschaft punkten. Ausgerechnet gegen die Truppe, die am ersten Spieltag der HSG Fichtelgebirge einen Punkt abknöpfen konnte. Es […]

Handball: Saisonauftakt der Frauen 2 in Schwabach

Frauen 2 : Tuspo Nürnberg (20:22) Nach dem Aufstieg in das mittelfränkische Oberhaus ist das Ziel der Goldschlägerinnen klar definiert: Klassenerhalt! Um diesem Ziel gerecht zu werden, startete man sobald es die Corona-Lockerungen zuließen in die Vorbereitung. Nach einer monatelangen intensiven Vorbereitung bestritt die Landesligareserve am vergangenen Samstag ihr erstes Spiel in der BOL-Saison 20/21. Zu Beginn sah es für die SC04-Mädels gut aus. Durch ein schnelles Angriffsspiel konnten ebenso schnelle Tore erzielt werden. In der Abwehr zwang man den Mitaufsteiger Tuspo Nürnberg zu einigen Fehlern und notgedrungenen Torwürfen aufgrund angezeigten Zeitspiels.Leider gelang es den Goldschlägerinnen nicht, diesen Spiel-Stil beizubehalten. […]

Handball: Landesligaaufsteiger bekommt Grenzen aufgezeigt

Männer 1 : HSG Fichtelgebirge (23:31) Die Goldschlägerjungs rund um ihren Kapitän Christian Lutsch kassieren beim ersten Heimspiel der neuen Saison eine klare Niederlage. Die favorisierten Gäste aus dem Fichtelgebirge zeigten den Schwabachern klar die Grenzen auf. Mit 23:31 (9:14) verloren die Aufsteiger gegen die HSG 2020 Fichtelgebirge in der Goldschlägerhalle. Für die Schützlinge von Trainer Georg Lutsch geht es jetzt darum, ein Erfolgserlebnis zu verbuchen, um im Abstiegskampf gerüstet zu sein. Die Gäste aus dem Fichtelgebirge legten gleich von Beginn an los und wollten den ärgerlichen Punktverlust am ersten Spieltag gleich wieder gut machen. Bereits nach 15. Minuten konnte […]

Handball: Die Spiele am kommenden Wochenende

Samstag, 10.10.2020:13:00 Uhr: Frauen 2 : Tuspo Nürnberg18:00 Uhr: Männer 1 : HSG Fichtelgebirge 2020 Erstes Landesligaheimspiel gegen den Aufstiegsfavoriten Die Männer von Trainer Georg Lutsch spielen am kommenden Samstag zum ersten Mal in der neuen Saison zuhause in ihrer Goldschlägerhalle. Um 18:00 Uhr gastiert einer der Aufstiegsfavoriten, die HSG 2020 Fichtelgebirge, in Schwabach. Die Gäste um Trainer Haber gehen dabei als klarer Favorit ins Spiel. Die Schwabacher wollen vor allem den Schwung aus der starken zweiten Spielhälfte vom letzten Wochenende mitnehmen. Gelingt dies, kann es ein ausgeglichenes Spiel werden! Mit der HSG 2020 Fichtelgebirge kommt ein harter Brocken auf […]

Männer 1 verlieren erstes Spiel in der Handball-Landesliga

Null Punkte, fünf Gründe: Männer 1 durften nach über 30 Jahren wieder in der Landesliga ran. Das erste Punktspiel auf Verbandsebene seit mehr als 30 Jahren haben die Handballer des SC 04 Schwabach in den Sand gesetzt, wenn auch knapp. Bei der Bayernliga-Reserve der SG Regensburg II verlor der BOL-Aufsteiger und Neu-Landesligist 19:21 (7:10). Mathias Geck brachte den Neuling zwar in Führung. Auch Christian Lutsch mit Treffern zum 2:1 und 3:2 sorgte dafür, dass der Underdog zwischenzeitlich etwas mehr auf der Anzeigentafel vorzuweisen hatte als Gastgeber Regensburg. Doch mit einem 8:3-Lauf wendeten die Bezirkshauptstädter das Blatt. Mehrfach in Führung Nach […]