TSV Schnelldorf 2 : Frauen 2 (23:29)

Damen 2 behaupten Tabellenspitze Am Sonntag traten die Mädels der Landesligareserve zum weitesten Auswärtsspiel der diesjährigen Saison an. Gastgeber war die zweite Damenmannschaft des TSV Schnelldorf, die man aus dem Hinspiel noch sehr gut in Erinnerung hatte. Im Oktober bescherten sich die beiden Mannschaften das wohl torreichste Spiel zweier Bezirksklassemannschaften seit Jahren. Doch auf ein erneut hohes Ergebnis (35:32) wollten sich die Goldschlägerinnen an diesem Tag nicht einlassen. Zum Spiel: Das erste Tor der Partie gehörte zwar noch den Hausherrinnen, allerdings sollte dies auch die einzige Führung des restlichen Spieles bleiben. Bis etwa Mitte der ersten Halbzeit agierten die Mannschaften […]

Männer 2 : MTV Stadeln 2 (25:29) / HG Ansbach 2 : Männer 2 (34:27)

In den letzten beiden Spielen warteten mit dem MTV Stadeln II und der HG Ansbach der Tabellenführer und eine Woche später der Tabellenzweite auf die zweite Männermannschaft des SC 04 Schwabach. In beiden Spielen mussten die Schwabacher Niederlagen hinnehmen, zogen sich aber achtbar aus der Affäre. Gegen den MTV Stadeln II gingen die letzten zehn Minuten der ersten Halbzeit an den Gegner aus der Fürther Vorstadt, die Goldschläger gerieten nach einem 8:8 bis zur Halbzeit mit 12:18 in Rückstand. In der zweiten Halbzeit kämpften sich die Schwabacher zwar nochmal zurück, entscheidend verkürzen konnte man aber den Rückstand nicht mehr und […]

Frauen 1 : Post SV Nbg (34:23)

Starke Wende: Landesliga-Handballerinnen überzeugten im Derby Die Landesliga-Handballerinnen des SC 04 Schwabach haben den Schalter wieder umlegen können. Nach einer frustrierenden Niederlagenserie Ende 2018 und Anfang 2019 kam die Mannschaft von Marcus Grüßner im Heimspiel gegen den Tabellennachbarn Post-SV Nürnberg zu einem überraschend klaren 34:23 (13:10)-Erfolg. Vor allem die zweite Hälfte war Handball zum mit der Zunge schnalzen. „Es wurde Zeit, wieder einmal zu gewinnen“, sagte Abteilungsleiter Andreas Mari nach den 60 Minuten, die Lust auf mehr machten. Ähnlich sah es auch Coach Marcus Grüßner. Doch er brach auch eine Lanze für seine Schützlinge, die in den vergangenen Wochen die […]

Die Spiele am 16.02.2019 und 17.02.2019

Am späten Samstagnachmittag und -abend kommt ein geballtes Programm auf die Schwabacher Handballmannschaften zu. Um 18.30 Uhr empfängt die erste Damenmannschaft des SC 04 Schwabach den Post SV Nürnberg in der Goldschlägerhalle. Mit 17:15 Punkten liegen die Damen des Post SV Nürnberg auf Platz 6 in der Tabelle, zwei Plätze hinter den Schwabacherinnen. Allerdings konnten die Nürnbergerinnen in der Rückrunde bereits zwei Siege feiern. Wohingegen die Schwabacher Damen nach zwei Auswärtsniederlagen noch auf Punkte aus der Rückrunde warten. Dies soll sich am Samstag vor heimischen Publikum ändern. Also vorbeikommen und anfeuern! Das Team von Marcus Grüßner freut sich über jede […]

Männer 1 : HSG Lauf/Heroldsberg 2 (27:23)

Neue Hoffnung? Männer 1 bezwingen den BOL-Spitzenreiter HSG Lauf/Heroldsberg 2 Die Handballer des SC 04 halten Anschluss im Titelrennen der Bezirksoberliga. Durch einen 27:23-Sieg (10:12) über Tabellenführer HSG Lauf/Heroldsberg II liegen die Schwabacher nun punktgleich mit dem Spitzentrio auf Platz vier der Tabelle. Lauf ist nach wie vor Spitzenreiter und hat ein Spiel weniger auf dem Konto. Mann des Spiels war Torhüter Florian Ott, der vielversprechende Angriffe der Gäste über die gesamte Spielzeit hinweg mit sehenswerten Paraden entschärfte. Schwabach erkämpfte sich den Sieg in den letzten 15 Minuten in der Goldschlägerhalle. Die Heimmannschaft ging in der Schlussphase mit Konzentration und […]

HSG Pleichach : Frauen 1 (23:21)

Nur schwer zu erklären : Frauen 1 verlieren nach 15:12-Pausenführung Die Talfahrt der Schwabacher Handballerinnen lässt sich wohl auch nach der Weihnachtspause nur schwer aufhalten. Die vier Niederlagen im November und am ersten Dezember-Wochenende trübten noch in 2018 die gute Bilanz, die sich die Handballerinnen des SC 04 unter Trainer Marcus Grüßner in der ersten Hälfte der Vorrunde erarbeitet hatten. Das „alte“ Jahr wurde zwarmit zwei Siegen (über Volkach und Schlusslicht MHV Schweinfurt) abgeschlossen, doch nachhaltig konnte das die Form der Schwabacherinnen nicht beeinflussen. Zwei Spiele standen in 2019 auf dem Spielplan, beide gingen verloren. Besonders ärgerlich daran war, dass man […]

Weibliche B-Jugend : HSG Rednitzgrund (23:19)

Derbysieg vor heimischem Publikum für weibliche B-Jugend Nach dem Spiel der Herren 1 am Samstag stand am Sonntag ein weiters Spitzenspiel an. Diesmal musste die weibliche B-Jugend gegen den Tabellenzweiten, die HSG Rednitzgrund, ran. Im Gegensatz zum Hinspiel wollten die Mädels zeigen, dass sie oben mitspielen können. Dies gelang ihnen zu Beginn auch und sie führten nach 12 Minuten mit 4 Toren. Doch nach der Auszeit des Gastes verlor man die Konzentration und die HSG Rednitzgrund kam wieder ran. Nach der Halbzeit (11:10) war es ein ausgeglichenes Spiel, aber die SC 04 Mädels konnten sich, dank einer überragenden Torwartleistung von […]

Die Handball-Spiele am 09./10.02.2019

Spitzenreiter zu Gast Am letzten Samstag war es dass wie erwartet schwere und unangenehme Auswärtsspiel in Flügelrad. Am Ende kämpften die Schwabacher die Räder mit 30:29 nieder. Diesen Samstag wird die Aufgabe für die Goldschläger bestimmt nicht einfacher, denn es geht gegen den aktuellen Spitzenreiter der Bezirksoberliga HSG Lauf/Heroldsberg II. Die HSG spielt eine sehr überzeugende Runde bisher, letzten Spieltag setzten sie erneut ein Ausrufezeichen und bezwangen Post SV mit 31:30. Die Goldschläger wollen sich für die Hinrundenniederlage revanchieren, um den Kontakt zur Spitze nicht zu verlieren. Dazu wäre eine lautstarke Unterstützung von den Rängen sicher kein Nachteil. Anpfiff ist […]

Frauen 2 : TV Dietenhofen (30:26)

Im Anschluss an das Spiel der zweiten Männermannschaft gewann auch die zweite Damenmannschaft ihr Auswärtsspiel in Dietenhofen. Beim 30:26 Sieg zeigte sie zwei sehr unterschiedliche Halbzeiten. In der ersten Halbzeit zeigten die Damen eine sehr gute Abwehrarbeit und hatten die beiden starken Spielerinnen Lena Schuster und Theresa Lang sehr gut im Griff. Aus einer sicheren Abwehr heraus gelangen auch im Angriff schöne Kombinationen und so ging es mit einer verdienten 15:9 Führung in die Pause. Die zweite Halbzeit entwickelte sich dann zur Zitterpartie. Die Dietenhoferinnen spielten viel konsequenter im Angriff und die Schwabacherinnen ließen zu oft die Konzentration vermissen. Das […]

Männer 2 : TV Dietenhofen (31:26)

Nach der Niederlage am ersten Rückrundenspieltag gegen den Post SV Nürnberg II, konnte die zweite Männermannschaft am Samstagabend in Dietenhofen mit 31:26 gewinnen und befindet sich mit 14:12 Punkten aktuell auf dem 6.Tabellenplatz wieder. Die Schwabacher kamen gut in die Begegnung und führten in der 12.Spielminute mit 7:4. Danach verloren die 04er den Faden und gerieten bis zur 23.Spielminute mit 11:13 ins Hintertreffen. Eine Auszeit erzielte den gewünschten Erfolg. Bis zur Halbzeitpause ließen die Schwabacher kein Gegentor mehr zu und gingen mit einer 15:13 in die Kabine. Im Verlauf der zweiten Halbzeit setzten sich dann die Schwabacher ab, der größte […]