Ansprechpartner

Andreas Mari
Telefon: 0179 2183941
E-Mail: andreas.mari@sc04-schwabach.de

Aktuelle Spielberichte

Handball: Frauen 1 wollen Siegesserie in Herzogenaurach fortsetzen / Männer 1 spielfrei

Samstag, 07.12.2019: 12:00: Tuspo Heroldsberg : Weibliche D-Jugend 13:15: MTV Stadeln : Männliche D-Jugend 17:00: SpV Mögeldorf : Männliche A-Jugend 18:00: TV Gunzenhausen : Frauen 3 Sonntag, 08.12.2019: 12:00: TS Herzogenaurach 2 : Frauen 1 15:00: TSV Weißenburg : Frauen 2 17:00: TSV Weißenburg : Männer 2 19:30: TSV Altenberg 2 : Männer 3 Während das Spiel der Männer 1 beim TV Gunzenhausen am Freitag kurzfristig durch den TV Gunzenhausen wegen Spielermangels abgesagt werden musste (neuer Termin steht noch nicht fest), wollen die Frauen 1 am Sonntagmittag um 12:00 Uhr ihre Siegesserie beim TS Herzogenaurach fortsetzen. Zu ungewohnt früher Spielzeit […]

Handball: MoltenCub FinalFour in Rödental mit Möglichkeit zur Mitfahrt im Mannschaftsbus

Sonntag, 01.12.2019: 13:00: TV Marktleugast : Männliche A-Jugend MoltenCup FinalFour in Rödental der Männer 1 Die Goldschlägerjungs qualifizierten sich im September überraschend für das FinalFour Turnier im MoltenCup. Der Sieger dieses Turniers gewinnt den bayrischen MoltenCup. Das Turnier wird am Sonntag in Rödental ausgetragen. Ein echtes Highlight für die Schwabacher Handballer. Im Halbfinale treffen die Schützlinge von Trainer Georg Lutsch auf die Landesliga Mannschaft TSV Allach 09. Zuvor spielt die Heimmannschaft HSG Rödental-Neustadt (BOL Oberfranken) gegen ein weiteres Team aus Mittelfranken den TSV Roßtal (Landesliga Nord). Mit dem TSV Allach 09 wartet ein extrem starker Gegner auf die Goldschlägerjungs. Die […]

Handball: Männer 2 – Mit solider Leistung an die Tabellenspitze

Männer 2 : SG Altenfurt/ Feucht (39:18) Am Sonntag gewannen unsere Männer 2, als letzte Mannschaft unseres Heimspielwochenendes gegen die SG Altenfurt/Feucht mit 39:18. Die Herren 2 um ihren Toptorschützen Andreas Schneider starteten mit einer vollbesetzten Bank und einem 6:0 Lauf ins Spiel. Dank des dynamische Aufbauspiels und der energischen Stoßbewegungen konnten Lücken in die Abwehr der SG Altenfurt/Feucht gerissen werden. Diese Lücken nutzten die Spieler oftmals für flinke 1:1 Aktionen allen voran der junge Mittespieler Jakob Augsdorfer. Aber auch durch die stabilen Abwehr die immer wieder Bälle herausfischen konnte, die im Konter zum Torerfolg führten. Hervorzuheben sind die ausgezeichneten […]

Handball: Die Goldschlägerjungs bleiben ungeschlagen an der Tabellenspitze!

Männer 1 : HSG Lauf/Heroldsberg (32:30) Am vergangen Samstag traf in der Goldschlägerhalle der Tabellenerste auf den direkten Verfolger die HSG Lauf/Heroldsberg II. Beide Mannschaften sind extrem gut in die laufende Saison gestartet. Die Halle war gut gefüllt, es war also alles angerichtet für das erwartete Spitzenspiel. Nach einer sehr schwachen ersten Hälfte, konnten die Schwabacher durch eine bärenstarke Mannschaftleistung am Ende das Spiel drehen und die zwei Punkte in der Goldschlägerstadt behalten. Nach 5 Toren Rückstand zur Pause, gewann man am Ende mit 32:30. Eigentlich starteten die Schützlinge von Trainer Georg Lutsch ganz ordentlich in das Spiel gegen die […]

Handball: Fünfter Sieg im fünften Spiel – Frauen 2 siegen erneut deutlich

Frauen 2 : HC Neustadt/Aisch (33:20) Die Landesligareserve empfing, beflügelt durch den hart erkämpften doppelten Punktgewinn aus der Vorwoche, an diesem Wochenende den Tabellensiebten HC Neustadt/Aisch. Das Verletzungspech hatte den Gästen in dieser Saison leider übel mitgespielt. Eine Fuß- und Schulterverletzung ließ die Mannschaft auf gerade einmal sieben Spielerinnen zusammenschrumpfen. Nichtsdestotrotz erwiesen sich die Gäste in der laufenden Saison bereits als Stolperstein für den Aufstiegsfavoriten TUSPO Nürnberg. Die Goldschlägerinnen waren also gewarnt. In freudiger Erwartung starteten die SC04-Ladies in die Partie. Allerdings hakte das Getriebe in den ersten 20 Minuten doch noch sehr! Dies hatte zwei Gründe: Die reaktivierte Neustädterin […]

Handball-Frauen gewinnen das Landesliga-Derby gegen den TSV Wendelstein klar

Standesgemäß! Mit 32:18 (20:9) haben die Landesliga-Handballerinnen des SC 04 Schwabach ihr Heimspiel gegen nach wie vor punktlosen Aufsteiger TSV Wendelstein gewonnen. Es hätte noch viel deutlicher werden können, wenn die Gastgeberinnen nach dem Wechsel so weitergemacht hätten wie in den ersten 30 Minuten. Aber das reine Ergebnis war nur ein Aspekt in diesem Nachbarschaftsduell. Das Derby war ja auch ein Spiel „Grüßner gegen Grüßner“. Auf Schwabacher Seite Marcus Grüßner, der Trainer des Tabellenfünften. Auf Wendelsteiner Seite Birgit Grüßner, die Frau des Trainers. „Ein bisschen war das schon ein komisches Gefühl, gegen die eigene Frau coachen zu müssen“, räumt der […]

Handball: Die Spiele am kommenden Wochenende

Samstag, 23.11.2019: 12:30: Männliche A-Jugend : SV Buckenhofen 14:30: Frauen 2 : HC Neustadt/Aisch 16:30: Männer 1 : HSG Lauf/Heroldsberg 2 18:30: Frauen 1 : TSV Wendelstein Sonntag, 24.11.2019: 14:30: Frauen 3 : TSV Katzwang 05 16:30: Männer 2 : SG Altenfurt/ Feucht Am Wochenende wartet auf das Schwabacher Handballpublikum wieder ein großer Heimspieltag! Das Highlight ist sicherlich das Spiel zwischen der ersten Männermannschaft und der HSG Lauf/Heroldsberg 2. Derbytime in der Landesliga Nord der Frauen Für die erste Damenmannschaft des SC 04 Schwabach geht es am kommenden Samstag darum, ihre Erfolgsserie im Derby gegen den TSV Wendelstein fortzusetzen. Nach […]

Handball: Siegesserie der Männer 1 hält an

Männer 1 : SG Kernfranken (31:25) Die Goldschlägerjungs gingen auch im 7. Saisonspiel als Sieger aus der Halle. Das erwartete Topspiel gegen die SG Kernfranken gewannen die Männer um einen überragenden Benno Halbig am Sonntag mit 31:25. Nun folgt am kommenden Samstag das nächste Spitzenspiel in der Goldschlägerhalle gegen die HSG Lauf/Heroldsberg II. Die Tabellensituation beider Mannschaften versprach ein echtes Topspiel. Coach Georg Lutsch rechnete mit einem körperlich robusten Gegner und stellte seine Männer auf einen Kampf gegen die Spielgemeinschaft ein. Diesen Kampf nahmen die Schwabacher das gesamte Spiel an. Die ersten Minuten waren extrem ausgeglichen. Beide Mannschaften deckten hart […]

Handball: Damen 3 – Weiterhin ohne Punktgewinn

Frauen 3 : TSV Wendelstein 2 (15:28) Für unsere Damen 3 stand am am Sonntag das Spiel gegen den TSV Wendelstein 2 statt. Wie immer kamen die Schwabacher Mädels schlecht ins Spiel und mussten einem 0:6 Lauf der Landesligareserve aus Wendelstein hinnehmen. Bis endlich das erste Tor der Damen 3 fiel. Leider konnte das Tor aber keinen direkten Schub für die Schwabacher bringen. Viele Pass, Fang und Schrittfehler dominierten das Aufbauspiel. Auch die Tatsache dass die Spielerinnen der Damen drei in Angriff kaum Stoßbewegungen und Druck auf die Abwehr ausübten. Allerdings ließen sich die Mädels davon nicht aufhalten und zeigten […]

Handball: Männer 3 mit Derbysieg gegen Wendelstein

Männer 3 : TSV Wendelstein 2 (30:19) Am Sonntag fand das dritte Saisonspiel unserer Männer 3 statt. Es stand das Derby gegen den TSV Wendestein II auf dem Programm. Die Männer Drei, die unter Coach Pemsel bisher einen Niederlage und einen Sieg einfahren konnten kamen gut ins Spiel. Scheinbar zeigt das intensive Training schon erste Früchte. Selbst ein dynamisches Aufbauspiel war zu sehen, dass immer wieder zu Lücken in der Wendelsteiner Abwehr führte. So konnte man mit einem 14:7 in die Halbzeit gehen. Die Sieben Tore der Wendelsteiner untermauerten auch die starke Torwart Leistung von Thomas Wenger der blitzschnell und […]

Handball: Weibliche D-Jugend fährt ersten Saisonsieg ein!

weibliche D-Jugend : TSV Wendelstein (16:14) Am Samstag fand das zweite Heimspiel der Saison für die weibliche D-Jugend gegen den TSV Wendelstein statt. Die Mädels unter Trainerin Barbara Schneider hatten die ersten drei Spiele deutlich verloren und sahen dem Spiel deshalb euphorisch entgegen. Das Spiel war zu beginn auf beiden Seiten ausgeglichen, das zeigte auch der Halbzeitstand von 8:8. Das Problem, das einfach zu wenig aufs Tor geworfen wurde und man ständig in der Abwehr hingen blieb war in diesem Spiel kein Problem. Die Mädels konnten in den beiden Halbzeiten jeweils 8 Tore werfen. Auch dank der tollen Torwart Leistung […]

Handball: Damen 2 sind im direkten Aufsteigerduell obenauf

SG Kernfranken : Frauen 2 (25:23) „Es war das erwartete schwere und körperlich robuste Spiel gegen die Damen der SG Kernfranken, wie wir es aus den vergangenen Saisons bereits kannten. Aber wie die Kontrahentinnen in einem ihrer Spielberichte aus der vergangenen Saison bereits anerkannten, hatte die Schwabacher zweite Damenmannschaft bisher immer die Nase einen Ticken vorn – so auch an diesem Wochenende. Die Landesligareserve machte sich hoch motiviert auf die Reise nach Heilsbronn. Anreiz für diese Partie gab es mehrfach: Revanche für die Niederlagen der dritten Damen letzte Saison, Eroberung der Tabellenspitze, aber ganz besonders die Aussage des SG Kernfranken […]

Handball-Frauen siegen am Valznerweiher

Zum zweiten Mal nach ihrem Auftakterfolg beim Neuling SG Kunstadt schreiben dieHandballerinnen des SC 04 Schwabach in der aktuellen Landesliga-Saison schwarze Zahlen. Dank eines souveränen 32:23 (14:9)-Erfolges gegen den 1. FC Nürnberg in der Sporthalle am Valznerweiher gehen die Schützlinge von Trainer Marcus Grüssner mit der positiven Bilanz von 10:8 Punkten und einem guten Gefühl ins Derby gegen den TSV Wendelstein am nächsten Samstag. Lösbare Aufgaben Mehr noch, die Leistung stimmt zuversichtlich für das Restprogramm vor Weihnachten, das auf den ersten Blick durchaus lösbar erscheint, denn „die Brocken kommen erst wieder in der Rückrunde“, blickt Trainer Marcus Grüssner schon mal […]

Handball: Die Spiele am kommenden Wochenende

Samstag, 16.11.2019: 11:00: Männliche D-Jugend : TSV Roßtal 12:30: Weibliche D-Jugend : TSV Wendelstein 17:00: SG Kernfranken : Frauen 2 18:00: 1.FCN Handball : Frauen 1 Sonntag, 17.11.2019: 12:30: SG Kernfranken 2 : Männer 2 14:00: TSV Wendelstein 2 : Frauen 3 14:30: SG Kernfranken : Männer 1 18:00: TSV Wendelstein 2 : Männer 3 Topspiel am Sonntag bei der SG Kernfranken Für die Goldschlägerjungs geht es nach dem Heimsieg über den TSV Rothenburg II am Sonntag zum Topspiel nach Neuendettelsau. Dort trifft man im Sportpark um 14:30 Uhr auf die SG Kernfranken. Die Schützlinge von Trainer Georg Lutsch erwarten […]