Aktuelle Spiele

Ansprechpartner

Andreas Mari
Telefon: 0179 2183941
E-Mail: andreas.mari@sc04-schwabach.de

Aktuelle Spielberichte

Handball: Landesligareserve bleibt auch im Topspiel ungeschlagen!

Frauen 2 : Tuspo Nürnberg (31:20) Die Goldschlägerinnen behalten weiterhin ihre weiße Weste und sind nun seit sage und schreibe 645 Tagen ungeschlagen. Mit 20:31 bezwangen sie die Damen des TUSPO Nürnberg und schüttelten damit den nächsten Verfolger ab. Nun haben die SC04er fünf Punkte Vorsprung auf den zweiten Rang. Ganz so einfach, wie es das Ergebnis vermuten lässt, war es aber nicht gegen die Mädels aus Nürnberg. Beide Mannschaften müssen erst frisch aus der Winterpause wieder in den Spielrhythmus finden. So war es nicht verwunderlich, dass das Spiel in den ersten 15 Minuten (7:7) auf Augenhöhe war. Dann gelange […]

Handball-Männer 1: Weiterer Sieg zum Abschluss der Hinrunde

Männer 1 : Tuspo Nürnberg (35:28) Die Goldschlägerjungs gewinnen auch das letzte Spiel der Hinrunde gegen Tuspo Nürnberg mit 35:28. Somit konnte man in der Hinrunde der diesjährigen BOL-Saison alle Spiele für sich entscheiden und man ist weiterhin an der Tabellenspitze. Dass dies nur eine Momentaufnahme ist, ist der Mannschaft um Trainer Georg Lutsch bewusst. Immerhin ist noch eine gesamte Rückrunde zuspielen. Am vergangenen Samstag traf man auf Tuspo Nürnberg, die mit einer vollen Bank und dem ehemaligen Schwabacher Ronald Harandt motiviert in das Spiel gingen. Die Schwabacher mussten auf Zintl, Schwarz, Scherbel, Rösch und Reichel verzichten. Den besseren Start […]

Handball-Frauen: Landesliga-Spitze bleibt in Sichtweite

Mit einem ungefährdeten, ja überraschend deutlichen 31:17-Sieg haben die Landesliga-Handballerinnen des SC 04 Schwabach die Vorrunde auf Platz drei abgeschlossen. Auf Spitzenreiter Regensburg fehlen vier Punkte, auf den Rangzweiten HSG Mainfranken nur noch zwei, weil sich die HSG Mainfranken und der Rangvierte Obertraubling im Spitzenspiel 18:18 trennten. Marktsteft lag vor diesem Spiel im vorderen Mittelfeld. SC 04-Trainer Marcus Grüßner erwartete deshalb mehr Widerstand. Doch die Gäste erwischten einen starken Tag und ließen nie einen Zweifel am Erfolg aufkommen. Nur ganz zu Beginn schlich sich der eine oder andere technische Fehler ein. Vorentscheidenden Charakter hatte ein 6:0-Lauf der Schwabacherinnen vom 11:7 […]

Handball: Die Spiele am kommenden Wochenende

Samstag, 11.01.2020: 16:15: Tuspo Nürnberg : Frauen 2 17:00: TSV 46 Nürnberg : Männer 3 18:00: Tuspo Nürnberg : Männer 1 Sonntag, 12.01.2020: 13:30: TV Marktsteft : Frauen 1 14:30: SG Kernfranken : Weibliche D-Jugend 17:30: TSV Altenberg : Männer 2 Bei den Männern 1 geht es wieder los! Die Männer um Trainer Georg Lutsch starten Auswärts bei Tuspo Nürnberg ins Handballjahr 2020. Das letzte Spiel der Hinrunde soll gewonnen, um weiterhin ungeschlagen zubleiben. Bereits am 02.01. des neuen Jahres trainierten die Goldschlägerjungs das erste Mal wieder, um sich auf die Nürnberger um Trainer Florian Majcen optimal vorzubereiten. Leider verletzte […]

Handball: Erster Punktgewinn für die Frauen 3

Frauen 3 : SpV Mögeldorf 2 (24:24) Am Sonntag fand vorletzte Hinrunden Spiel unserer Damen 3 statt. In Schwabach wurde das Spiel gegen SpV Mögeldorf 2 ausgetragen. Die zahlreichen Fans wollten endlich mal ein besseres Spiel unserer Damen sehen und bekamen, was sie forderten. Dank einer überragenden Lena Schrödel und einer fast fehlerfreien Ronja Fuchs konnten man den ersten Punkt einfahren. Wie immer hatten die Schwabacher Spielerinnen einige Probleme ins Spiel zu kommen. Aber nach und nach stand die Abwehr und der Angriff wurde immer gefährlicher. Vor allem nach dem ersten Tor für Melina Haaf im Schwabacher Trikot wollte die […]

Handball: Zweiter Sieg im zweiten Spiel für die weibliche D-Jugend

weibliche D-Jugend : (17:11) Unsere weibliche D Jugend spielte am Samstag gegen den TSV Neustadt und konnte in diesem Spiel überzeugen. Mit 17:11 konnte man die Punkte zu Hause behalten. Erfreulich fand Trainerin Barbara Schneider das sich fünf Spielerinnen in de Torschützenliste eintragen konnten. Ein besonderes Lob gibt es hier für die erst neun Jahre alte Isabel die ihr erstes Tor für die Schwabacher geworfen hat. Im Großen und Ganzen können die Mädels stolz auf ihre Leistung sein, eine immer stabiler stehende Abwehr und ein Fortschritt im Angriffsspiel erfreuten auch die Eltern, die wieder zahlreiche in der Halle standen und […]

Handball-Frauen mit fünftem Sieg in Folge gegen die HSG Pleichach

Schnell und konsequent Fünfter Sieg in Folge für die Landesliga-Handballerinnen des SC 04 Schwabach. Das Team von Marcus Grüßner behielt gegen die HSG Pleichach in eigener Halle sicher mit 31:16 die Oberhand und festigte damit Rang drei in der Tabelle. Die Goldschlägerinnen sind ohne Zweifel die Mannschaft der Stunde in der Landesliga Nord. Näher heranrücken an das Spitzenduo konnte Schwabach allerdings nicht. Denn Tabellenführer ESV Regensburg II (25:20 beim Vorletzten 1. FCN Handball) und Verfolger HSG Mainfranken (hauchdünnes 19:18 in Forchheim) hielten sich am letzten kompletten Spieltag vor den Weihnachtsferien ebenfalls schadlos. Mit vier beziehungsweise drei Punkten Vorsprung sind beide […]

Männer 1 gewinnen das Handball-Derby gegen den TSV Wendelstein

Der SC 04 Schwabach feiert im zehnten Bezirksoberliga-Spiel den zehnten Sieg. Und der TSV Wendelstein muss im zehnten Spiel die zehnte Niederlage einstecken. Das ist aber nicht unbedingt eine Überraschung. Es gibt einleuchtende Erklärungen. 29:22 – Das ist ein einigermaßen standesgemäßes Endergebnis im Handball, wenn der verlustpunktfreie Tabellenführer auf das punktlose Schlusslicht trifft. Und das ist, im Falle des Nachbarschaftsduells des BOL-Spitzenreiters SC 04 Schwabach gegen den TSV Wendelstein, auch ein Endergebnis, mit dem beide Seiten ganz gut leben konnten. Dass an diesem stürmischen Samstag in der Schwabacher Goldschlägerhalle die Serien beider Teams fortbestehen würden, das war von vorneherein den […]

Handball: Derby der Männer gegen Wendelstein / Frauen wollen Siegesserie fortsetzen

Derbytime in der Goldschlägerhalle Im letzten Spiel der Männer 1 vor Weihnachten kommt es zum Derbyklassiker gegen den Nachbarn vom TSV Wendelstein. Hierbei trifft der ungeschlagene Tabellenerste auf den noch sieglosen Tabellenletzten. Die Vorzeichen für das Spiel sollten also klar sein, die Goldschlägerjungs wollen unbedingt den nächsten Sieg einfahren. Auf dem Papier sieht das nach einer klaren Angelegenheit aus, jeder weiß im Sport aber, dass in einem Derby immer alles möglich ist. Unterschätzen sollte man die Wendelsteiner auf gar keinen Fall! In der letzten Saison konnte man lediglich mit einem Tor gegen den Nachbarn zuhause gewinnen. Die Mannschaft von Trainer […]

Handball-Frauen 3: Zwei Debuts gegen den Tabellenführer

Frauen 3 : TV Gunzenhausen (8:39) Am vergangenen Samstagabend mussten die Schwabacherinnen zum ungeschlagenen Tabellenführer TV Gunzenhausen. Die Mannschaft um Trainer Frank-Peter Schneider wusste trotz des großen Kaders, dass es schwierig wird etwas zählbares mitzunehmen. Jedoch wollten die Mädels alles tun, um es den Gegnerinnen schwer zu machen. Dies gelang ihnen nicht aufgrund vieler technischer Fehler im Angriff, Unkonzentriertheiten und einem schlechten Rückzugsverhalten. Somit hatte man keine Chance gegen die körperlich überlegenden Gegnerinnen und verlor verdient mit 8:39. Die Mannschaft muss unbedingt an ihrem Zusammenspiel sowohl im Angriff als auch in der Abwehr arbeiten sowie an fehlenden Grundlagen. Dennoch gibt […]

Handball: Männer 3 – mit viel Pech im vierten Spiel

Männer 3 : TSV Altenberg 2 (27:28) Die Herren 3 spielten am Sonntagabend gegen den TSV Altenberg 2. Ein Spiel das von Verletzungen und unglücklichen Situation geprägt war, verloren unsere Jungs knapp mit einem sieben Meter Tor in der 60. Minute. Anfängliche Schwierigkeiten und eine schlechte Wurfausbeute machte es unseren Jungs schwer ins Spiel zu starten. Nach knapp 4 Minuten gelang es Thomas Arndt das erste Tor für Schwabach zu erzielen. Das dynamische Aufbauspiel und die Schnelligkeit aus dem letzten Spiel waren zu Beginn dieses Spiels nicht präsent. Auch Torhüter Thomas „Detlef“ Wenger hatte Startprobleme, kam aber nach wenigen Minuten […]

Landesliga-Handballerinnen gewannen in Herzogenaurach viertes Spiel in Folge

Nur kurz gewackelt Nicht einmal der ungewöhnliche Spielbeginn — gestern Mittag 12 Uhr — konnte den Handballerinnen des SC 04 Schwabach etwas anhaben. Die Schützlinge von Trainer Marcus Grüssner blieben auch bei der Drittliga-Reserve der TS Herzogenaurach in der Spur und landeten mit 22:19 (14:8) den vierten Sieg in Serie. Dabei zählen die Herzogenauracherinnen in der Landesliga Nord wahrlich nicht zu den Punktelieferanten. Vor diesem Spieltag hatten die Gastgeberinnen immerhin den vierten Tabellenplatz belegt. Mit ihrem Sieg zogen die Schwabacherinnen allerdings an Herzogenaurach vorbei auf Rang drei. Zwar agierten die Schwabacher Damen über weite Strecken überlegen, am Ende aber wackelten […]

Handball: D Jugend – Guter Start in die Hauptrunde.

Weibliche D-Jugend : (4:16) Unsere einzige weibliche Jugendmannschaft gewann das erste Spiel der Hauptrunde klar mit 4:16. Nach Problemen in der Vorrunde wurden unsere Mädels in der Hauptrunde in die Bezirksliga eingestuft. Etwa besseres konnte den Mädels nicht passieren. Nun warten schlagbare Gegner auf unsere Mädels. Als erste dieser Gegner wartete Tuspo Heroldsberg auf die weibliche D-Jugend. Man kam gut ins Spiel und konnte bereits früh in Führung gehen. Diese Führung haben unsere Mädels nicht mehr her und dominierten das Spiel. Eine hervorragende Torhüterin und eine gut stehen Abwehr zeigten das Potenzial der Spielerinnen. Aber auch eine tolle Wurfausbeute mit […]

Handball: Frauen 2 sichern sich verlustpunktfreien Herbstmeistertitel

Frauen 2 : TSV Weißenburg (20:19) Es war wahrlich kein schönes Spiel, aber die Landesligarerve hat couragiert gekämpft und sich von niemandem auf dem Spielfeld unterkriegen lassen. Die Damen des TSV Weißenburg erwiesen sich als der erwartete unangenehme Gegner, doch die Geck-Schützlinge waren nicht gewillt, ohne Punkte wieder nach Hause zurückzukehren. Dieser unbändige Siegeswille bescherte den Goldschlägerinnen, welche dem Gegner spielerisch eindeutig überlegen waren, einen hauchdünnen 19:20 Sieg. Spielerisch besser und trotzdem nur hauchdünn gewonnen Es gibt Spiele, nach denen man sich gerne an den PC setzt und das Spielgeschehen wiedergibt. Dieses Spiel gehört definitiv nicht dazu. Je öfter man […]