In unserem Fußballkindergarten ist jedes Kind jederzeit herzlich willkommen! Dabei ist es völlig egal, ob sie/er sich einfach nur gerne bewegt oder schon ein kleiner Fußballstar ist.

Sagt uns kurz Bescheid und kommt dann einfach zum Schnuppertraining vorbei!

Das ist uns wichtig im Fußballkindergarten

  • Unser oberstes Ziel ist es, dass sich jedes Kind bei uns wohl fühlt und Spaß hat.
  • Wir fördern mit modernen, altersgerechten Übungen und Spielen die persönliche Weiterentwicklung der Kinder in Motorik, koordinativen Fähigkeiten und Sozialverhalten.
    Dabei orientieren wir uns an den Ausbildungsinhalten der Heidelberger Ballschule und der Fußballschule des 1. FC Nürnberg.
  • Wir legen Wert auf eine breite Ausbildung, die zwar Fußball (Funiño) beinhaltet, aber auch eine gute Grundlage für viele andere Sportarten und für den Sport in der Schule ist.
  • Wir leben Toleranz und Vielfalt.
  • Wir benötigen Unterstützung von Eltern, verstehen es aber auch, wenn Eltern einfach mal durchschnaufen und abschalten und uns nur bei Turnieren und Veranstaltungen unterstützen möchten.

Trainingszeiten

Wir trainieren freitags auf den SC 04 Fußballplätzen:

  • U7: 15:30 – 16:30
  • U6: 15:15 – 16:15

Link zu unserem letzten Funiño-Event

U7 (Jahrgang 2015 und teilweise 2016)

Trainer / Ansprechpartner

Andreas Dechand

Kontakt
E-Mail: andreas.dechand@sc04-schwabach.de
Telefon: 0173 9777 586

Ausbildung
Trainer mit C-Lizenz
Sport- und Gesundheitstrainer
Ausbildung in der Heidelberger Ballschule

Erfahrung
Langjährige Erfahrung als Trainer im Fußballkindergarten und im Juniorenbereich beim SC 04 Schwabach und im Fußballkindergarten und der Fußballschule beim 1. FC Nürnberg

U6 (Jahrgänge 2016, 2017 und Anfang 2018)

Trainer / Ansprechpartner

Michael Hegmann

Kontakt
E-Mail: michael.hegmann@sc04-schwabach.de
Telefon: 0151 5610 1131

Ausbildung
FC Niño Coach beim 1. FC Nürnberg

Erfahrung
Mehrjährige Erfahrung im Fußballkindergarten beim SC 04 Schwabach

Trainer

Wolfgang Betz

Erfahrung
Mehrjährige Erfahrung als Trainer / Betreuer im Juniorenbereich