Handball: Männer 2 : SG Kernfranken 2 (37:30)

Einen souveränen Sieg konnte die zweite Männermannschaft am späten Sonntagnachmittag gegen die SG Kernfranken einfahren. Am Ende des Spiels stand ein 37:30 auf der Anzeigetafel, dabei mussten die Schwabacher Mitte der zweiten Halbzeit einen 0:8 Lauf hinnehmen. In der ersten Halbzeit drückten die Schwabacher dem Spiel deutlich ihren Stempel auf. Aus einer sicher stehenden Abwehr bauten die Goldschläger kontinuierlich ihren Vorsprung aus und führten zur Halbzeit mit 17:10. Dieser Vorsprung wurde bis zur 50.Spielminute weiter ausgebaut. Die Abwehr stand zwar nicht mehr so sicher, im Angriff konnten die 04er aber weiterhin überzeugen und führten 33:20. Dann nahmen sich die Goldschläger […]

Handball: Frauen 2 : TSV Falkenheim (31:21)

Damen 2 meistern vorletzte Hürde glorreich Zum vorletzten Saisonspiel empfingen die Goldschlägerinnen die Damen das TSV Falkenheim. Auch in diesem Duell war die Landesligareserve deutlich überlegen und konnte darüber hinaus einige Feinheiten vertiefen und festigen. Das Endergebnis belegt, dass der Angriff bestens funktioniert, allerdings muss die Abwehrreihe im Hinblick auf das Saisonfinale in zwei Wochen noch etwas geformt werden. 31 Treffer zu erzielen spricht in dieser Liga deutlich für sich, wobei aber 21 Gegentreffer noch reichlich „Luft nach oben“ offen halten. Ein Blick auf die Verteilung der erzielten Tore stimmt den Trainer zudem sehr positiv. Nahezu alle Spielerinnen konnten sich […]

Handball: SG DJK Rimpar : Frauen 1 (27:18)

Siegesserie gerissen: Handball-Frauen 1 diesmal chancenlos Nach vier Siegen am Stück hat es die Landesliga-Handballerinnen des SC 04 Schwabach wieder einmal erwischt. Aber wie! Beim Rangdritten, der SG DJK Rimpar, unterlagen die Schützlinge von Trainer Marcus Grüßner deutlich 18:27. Die Gäste, die mit der Niederlage auf Platz vier verharren, erwischten einen klassischen Fehlstart. Als Bettina Schmidpeter, am Ende mit sechs Toren beste Werferin des SC 04, zum ersten Tor der Gäste traf, da waren schon zwölf Minuten gespielt und Rimpar führte schon mit 6:0. Näher als bis auf fünf Tore kam Schwabach dann auch bis zur Halbzeit nicht mehr heran, […]

Handball: Männer 2 : TSV Rothenburg 2 (25:31)

Vergangenen Sonntag trafen die Zintl-Schützlinge auf eine sehr gute zweite Mannschaft des TSV Rothenburg und verloren nach guter kämpferischer Leistung mit 25:31. Dabei verlief die erste Halbzeit bis fünf Minuten vor Schluss vollkommen nach den Wünschen der 04er. Das Spiel verlief zu Beginn sehr ausgeglichen, ehe sich dann die Schwabacher auf 12:10 absetzen konnten. Die Rothenburger mussten dann zwei Zeitstrafen hinnehmen. Doch anstatt die doppelte Überzahl zu nutzen, um die Führung weiter auszubauen, konnten die Rothenburger in den folgenden Minuten bis auf 13:12 verkürzen. Beim 13:13 wiederholte sich in der letzten Spielminute das Spiel mit der doppelten Übezahl. Den Rothenburgern […]

Handball: Frauen 1 : HSG Mainfranken (30:24)

Im Tor eine Bank und vorne konsequent: Frauen 1 mit verdientem 30:24-Sieg Bei den Landesliga- Handballerinnen des SC04Schwabach geht der Blick weiterhin nach oben. Der 30:24-Sieg in der heimischen Goldschlägerhalle am Samstagabend gegen die HSG Mainfranken hat das Team von Markus Grüßner nach unten etwas abgesetzt und ein Spiel um Platz Drei am kommenden Wochenende vorbereitet. Die Schwabacherinnen lagen zwar fast das gesamte Spiel lang vorne, in Hälfte Eins gelang es ihnen aber nicht, auf mehr als zwei Tore Vorsprung davonzuziehen. Erst im zweiten Durchgang konnten sie ihre Überlegenheit richtig ausspielen. Trainer Grüßner missfielen in der ersten Hälfte vor allem […]

Handball: Weibliche B-Jugend : TSV Neustadt (24:11)

Zurück zu alter Stärke Nachdem man bei den letzten beiden Spielen keine Punkte holen konnte, wollte die weibliche B-Jugend endlich wieder einen Sieg einfahren. Die Mädels hatten am Anfang etwas Probleme ihr Spiel aufzuziehen und somit waren die ersten 15 Minuten ausgeglichen. Doch danach fingen sich die Schwabacherinnen und man konnte sich zur Halbzeit einen 6 Tore Vorsprung erarbeiten. Nach der Pause spielte man konzentriert weiter und konnte so die Führung weiter ausbauen. Dies lag vor allem daran, dass diesmal alle Spielerinnen motiviert und engagiert auf dem Spielfeld standen und man füreinander kämpfte. Somit gewann man verdient mit 24:11 (Halbzeitstand […]

Handball: Spiele am 16.03.2019 und 17.03.2019

Tabellennachbar kommt: Frauen 1 um 18.30 Uhr gegen Mainfranken Am Wochenende finden die meisten Spiele der Schwabacher Handballer in der heimischen Goldschlägerhalle statt. Am heutigen Samstag empfangen die Handballdamen des SC 04 die Gäste von der HSG Mainfranken, welche aktuell den fünften Tabellenplatz der Landesliga Nord belegen. Die gegnerische Mannschaft ist also der direkte Tabellennachbar der Schwabacherinnen, die zuletzt mit drei Siegen in Folge überzeugen konnten. Diese Erfolgsserie soll auch am Samstag ab 18.30 Uhr nicht abreißen. Deshalb wurde die Woche im Training vor allem daran gearbeitet, bei der ersten Welle wieder in die gewohnte Spur zu finden. Die Goldschlägerinnen […]

Handball: 1.FC Schwand : Frauen 2 (24:27)

Mit Derbysieg Tabellenführung ausgebaut Mit einem 27:24 (12:12)-Auswärtserfolg gegen den 1. FC Schwand in der Schwanstetter Gemeindehalle baute die zweite Handball- Damenmannschaft des SC 04 Schwabach (in Blau) ihre Tabellenführung in der Bezirksklasse Gruppe 1 gegenüber den spielfreien Damen des TSV Altenberg II aus. Dennoch ist weiterhin Vorsicht geboten, denn der Verfolger hat nur einen Minuspunkt mehr auf seinem Konto. Bis zur 45. Minute (19:19) war der Ausgang der Partie nur schwer vorherzusehen, doch in der Schlussphase waren die Gäste nicht mehr zu halten. Mit 14 Treffern beste Werferin des SC 04 war Romina Burkhardt, aber auch auf Schwander Seite […]

Handball: Weibliche B-Jugend : ESV Flügelrad (12:14)

Gedanklich noch in den Ferien So schien es am Sonntagnachmittag bei der Partie ESV Flügelrad gegen die weibliche B-Jugend. Die SC-Mädels kamen von Anfang an nicht in die Partie rein und hatten vor allem im Angriff sehr große Probleme. Man spielte statisch und so kam man an der kompakt stehenden Abwehr und vor allem an der stark aufgelegten gegnerischen Torhüterin nicht vorbei. Es wirkte so als wäre die Mannschaft mit dem Kopf noch im Urlaub und nicht auf der Platte. Somit verlor man verdient mit 14:12 (Halbzeitstand 8:4). Dennoch können die Mädels auch aus diesem Spiel etwas Positives mitnehmen, nämlich […]

Handball: Weibliche B-Jugend : SpVgg Diepersdorf (15:36)

Erste Niederlage vor heimischem Publikum Jede Serie geht irgendwann einmal zu Ende. So war es auch am Samstag, als die weibliche B-Jugend ihre 1. Heimniederlage in dieser Saison gegen die SpVgg Diepersdorf kassierte. Die Gegner spielten stark und gaben ihre Führung nie aus der Hand und man verlor verdient mit 15:36. Doch dies war den Mädels schon vor der Partie klar, da Diepersdorf das Zeug hat höher zu spielen und jedes Spiel in der Liga deutlich gewinnt. Deshalb hat man sich vor dem Spiel andere Ziele gesetzt als 2 Punkte mitzunehmen. Die Mannschaft um Trainerin Mandy Bauer wollte es schaffen […]