Frauen 1 : TSV Altenberg (32:28)

Am vergangenen Samstag konnten die Damen des SC 04 die zwei Punkte in Schwabach behalten.

Die erste Halbzeit gestaltete sich als umkämpfte Partie, sodass es den Schützlingen von Marcus Grüßner nicht gelang, sich klar abzusetzen. Mit einem Spielstand von 14:14 verabschiedeten sich die Mannschaften in die Halbzeitpause.

In der 2. Spielhälfte hieß es dann, einen kühlen Kopf zu bewahren und geduldig bis zur klaren Torchance weiterzuspielen. Auch die Abwehr der Schwabacherinnen stand nun kompakter und ließ weniger Tore zu. So erarbeiteten sich die Mädels in der 45. Minute einen Vorsprung von 6 Toren. Am Ende trennten sich die beiden Mannschaften mit einem Endstand von 32:28.

Es spielten:

Landsgesell (Tor), Matz (Tor), Papenfuß So. (6), Lutsch (5), Wälzlein (8), Schrödel (1), Braam (4), Marticke (1), Würsig A., Papenfuß Su., Würsig N. (7)

Autor: Nina Würsig