Sportkreis Roth-Schwabach zeichnet Manfred Pylipp als „Seele des Vereins“ aus

Seit 2011 zeichnet der BLSV-Sportkreis Roth-Schwabach einmal jährlich Menschen aus, die sich als „Die gute Seele des Vereins“ seit vielen Jahren für „ihren“ Verein ehrenamtlich engagieren. Drei Persönlichkeiten wurden bei der Ehrung 2019 bedacht. Die Feierstunde wurde von den Geschwistern Thao Lyn und Lan Chi Le aus Altdorf mit Violine und Violoncello musikalisch umrahmt. BLSV-Kreisvorsitzender Christian Kuhnle betonte bei der Begrüßung, dass man mit dem Ehrenamtspreis „Seele des Vereins“ Menschen auszeichnen wolle, die in den Vereinen oft im Hintergrund wirken und dabei hervorragende Dienste leisten. Heuer ehre man zwei Männer und eine Frau, die in Summe 68 Jahre ehrenamtliches Engagement […]

Ehrennachmittag am Sonntag, 10.03.2019 ab 15.00 Uhr

Der SC 04 Schwabach lädt am Sonntag, den 10.03.2019 ab 15.00 Uhr zu seinem jährlichen Ehrennachmittag ein. Programm: Begrüßung Verabschiedung langjähriger ehrenamtlicher Helfer: Dieter Distler, Brigitte und Erich Halbig Sonderehrungen Teil 1: Maria und Dimi, Finka und Sava Vucasevic, Brigitte und Georg Theil, Georg Gebhardt Sonderehrungen Teil 2: Horst Knapp, Hermann Bräutigam, Nadine Zottmann, Sebastian Hauser, Olga Kriegmeier, Renate Röhr Ehrungen langjähriger Mitglieder mit musikalischer Zeitreise: 25 Jahre (1993) – Musik 40 Jahre (1978) – Musik 50 Jahre (1968) – Musik 60 Jahre (1958) – Musik 70 Jahre (1948) – Musik Abschluss mit Musik von Fiona

*wow* – aus den „Vereins-Infos“ wird das „Vereinsmagazin“

Liebe Mitglieder, liebe Sportfreunde, das Jahr 2019 wird wieder einige Veränderungen im positiven Sinn mit sich bringen. Am 22. März wird die JHV mit Neuwahlen stattfinden. Es sind noch einige Positionen im Ehrenamt zu besetzen. Erfreulich ist, dass drei Vorstände und die Kassiereweiter ihre zahlreichen Aufgaben meistern werden. Die Vorstandschaft ist gerne bereit, Interessierte über die anstehenden Aufgaben vorab zu informieren. Viele Reparaturen konnten auf Grund der finanziellen guten Situation durchgeführt werden. Größere Renovierungsarbeiten können in den nächsten Jahren aber nur durchgeführt werden, wenn die Mitglieder zu ihrem Verein stehen und nicht gleich zum Jahresende kündigen, da der Verein gezwungen […]

Die Spiele am 28./29. April 2018

Das letzte Spiel der Saison und damit auch das vorerst letzte Spiel in der Bayernliga bestreiten die Handballerinnen der SG Schwabach/Roth am Samstag um 18:00 Uhr beim 1. FC Nürnberg 09. Das Derby bleibt als finale Aufgabe ein besonderes „Schmankerl“ für die Spielerinnen sowie die Zuschauer und Fans der Goldschlägerinnen. Beim Club will man noch einmal alles aufbieten und bis zum Schluss um die letzten möglichen Punkte kämpfen. Man verabschiedet sich am Samstag nämlich nicht nur von der Bayernliga, sondern auch von der eigenen Spielgemeinschaft. In der kommenden Saison werden die Handballdamen, wie auch die gesamte Abteilung, allein unter dem […]

Der Name „SG Schwabach/Roth“ gehört der Vergangenheit an!

Die in ganz Mittelfranken bekannte Handballspielgemeinschaft SG Schwabach/Roth, die seit dem Bayernliga-Aufstieg der Damen auch landesweit für Aufmerksamkeit gesorgt hatte, wird es in Zukunft nicht mehr geben. Anfang April wurde bei einem Treffen der Vorstände des SC 04 Schwabach und der TSG 08 Roth zum 30.Juni die Spielgemeinschaft aufgelöst. Ab dem 1.Juli werden die Mannschaften der Spielgemeinschaft unter dem Namen SC 04 Schwabach den Handballsport in Schwabach repräsentieren. Im März 2017 fanden erste Gespräche mit dem Vorstand der TSG 08 Roth, Andreas Buckreus statt, der bemängelte, dass die Handballabteilung in Roth ein Schattendasein friste. Die Abteilungsleiter der jeweiligen Handballabteilungen, Andreas […]

Die Spiele am 21./22. April 2018

Die Bayernliga Saison der Damen 1 der SG Schwabach/Roth neigt sich allmählich dem Ende. Am Samstag tritt man zum letzten Heimspiel der laufenden Spielzeit um 18:30 Uhr in der Schwabacher Goldschlägerhalle gegen die Frauen der HSG Würm-Mitte an. Der aus München anreisende Tabellenführer kann mit einem Sieg am Samstagabend den Aufstieg in die dritte Liga perfekt machen. Diese Chance werden sich die Oberbayerinnen nicht entgehen lassen wollen. Die Schwabacherinnen können also nicht darauf hoffen, dass die Gäste das Spiel auf die leichte Schulter nehmen könnten. Gegen die hochmotivierten Münchnerinnen werden die Goldschlägerinnen alles aufbieten müssen, um in der heimischen Halle […]

Männer 2 : SG Kernfranken 2 (33:30)

Nach so einem Spiel wie dem der zweiten Mannschaft am Sonntagnachmittag sieht man eigentlich jubelnde Spieler und danach steigt die große Party. Die 2. Männermannschaft gewann ihr letztes Saisonspiel mit 33:30 auswärts gegen die SG Kernfranken II und sicherte sich damit den 3.Tabellenplatz in der Bezirksliga, der zum Aufstieg in die Bezirksoberliga berechtigt. Es können jedoch keine zwei Mannschaften eines Vereins in der Bezirksoberliga spielen und da die erste Mannschaft schon in dieser Liga spielt und auch dort bleibt, kann die zweite Mannschaft nicht aufsteigen. Trainer und Spieler sind jedoch sehr stolz auf ihre Saisonleistung. Der Gegner machte es den […]

SG Kernfranken : Männer (29:33)

Mit einem Sieg verabschiedet sich die 1. Männermannschaft zum Saisonende. Am Sonntagabend gewannen die Schwabacher mit 33:29 in Neuendettelsau gegen die SG Kernfranken. Die Vorzeichen waren dabei alles andere als berauschend. Es waren mehr verletzte und kranke Spieler in der Halle zu sehen, als einsatzbereite Spieler, drei Spieler aus der zweiten Mannschaft mussten nochmal ran und auch Trainer Christopher Zintl streifte sich das Trikot über. Die zahlreich erschienen Zuschauer sahen dann aber eine sehr gut agierende Schwabacher Mannschaft. Die Leistung spiegelte sich auch im Ergebnis wieder. Mitte der ersten Halbzeit führten die SGler mit 9:5. Diesen Vorsprung konnten die Goldschläger […]

Sylvia Stöhr verabschiedet

„Handballerin mit Leib und Seele“: Sylvia Stöhr bei den Frauen 1 Wolfgang Scharnowell, Trainer der Handballerinnen bei der SG SC 04 Schwabach, verlässt zum Saisonende den Verein. Er hatte vor zwei Jahren die heutige Bayernliga- Mannschaft der Frauen übernommen. Auch Sylvia Stöhr verabschiedet sich. Scharnowell, genannt „Fips“, möchte die Ursachen für seinen Abschied nicht öffentlich machen – sie haben jedoch nichts mit dem Verein, der Mannschaft oder dem derzeitigen Tabellenstand zu tun. „Es sind private Gründe.“ Seit September 2016 Der Musiklehrer aus Nürnberg hatte die Damen der SG im September 2016 von Richard Dittrich übernommen und mit ihnen auf Anhieb den […]

Frauen : HaSpo Bayreuth (29:29)

Die Hoffnung stirbt zuletzt: Frauen 1 punkten gegen den Abstieg Im vorletzten Heimspiel haben die Damen der SG Schwabach/Roth noch einen rausgehauen: Mit dem Abstieg vor Augen spielten sie 29:29 (11:10) gegen Ha Spo Bayreuth. Und plötzlich ist noch eine Chance da, die Liga zu halten. Gegen Bayreuth brachten die SG-Damen viel von dem aufs Parkett, was sich Trainer Wolfgang Scharnowell wünscht. Ihm ist wichtig, dass jedes Spiel „mit Spaß und Freude“ am Handball bestritten wird – egal wie die Saison läuft, wie der Tabellenstand ist. Und gegen Bayreuth spielte Schwabach/Roth offenbar mit einem Lächeln im Gesicht, war „super drauf“. […]