Männer : MTV Stadeln 2 (29:21)

Am vergangenen Samstag, den 07.04.2018, empfingen die Herren der Goldschlägerstadt die Reservemannschaft des MTV Stadeln. Die Tabellensituation alleine (Schwabach/Roth – Platz 2; Stadeln – Platz 11) schrie im voraus förmlich nach „Pflichtsieg“. Aber wie das mit den Gegnern aus der unteren Tabellenregion so ist – leicht machen auch die es einem nicht. Trotz der Tatsache, dass die Fürther Mannschaft mit lediglich 8 Spielern nach Schwabach gereist kam, boten sie den Hausherren erstaunlich effektiv Paroli. Die Schwabacher Mannen selbst erwischten einen guten und vielversprechenden Start in das Spiel. Allerdings zog die Defensive, obwohl ein sehr gut aufgelegter Günther Willi zwischen den […]

Frauen : HG Ingolstadt (19:32)

Einbruch zur falschen Zeit: Ausgerechnet gegen Ingolstadt wollte den  Frauen 1 nichts gelingen Mit zwei Niederlagen gegen die direkten Konkurrenten im Abstiegskampf der Bayernliga haben die Handballerinnen der SG SC 04 Schwabach/Roth binnen acht Tagen die Möglichkeit verspielt, noch aus eigener Kraft den Klassenverbleib zu bewerkstelligen. War das Ergebnis vor einer Woche beim Schlusslicht SG Rimpar mit 25:26 noch knapp ausgefallen, machte das 19:32 in eigener Halle gegen die HG Ingolstadt schon ein wenig sprachlos. Die Tatsachen, dass die SG mit 2:0 in Führung ging und die Gäste ihren ersten Siebenmeter verballerten, trugen nichts dazu bei, das Selbstvertrauen der Schwabacherinnen […]

Die Spiele am 17./18.03.2018

Die Damen der SG Schwabach/Roth der treffen am Samstag um 18:30 Uhr in der heimischen Goldschlägerhalle auf die direkten Konkurrenten der HG Ingolstadt. Die Oberbayerinnen konnten am vergangenen Wochenende in der Tabelle an den Schwabacherinnen vorbeiziehen und verdrängten diese nun auf den vorletzten Tabellen- und damit sicheren Abstiegsplatz. Mit einem Sieg können die Goldschlägerinnen die Situation aber wieder umdrehen. Dagegen werden sich die Ingolstädterinnen wehren wollen. Deren letzte Ergebnisse lassen auf eine deutliche Leistungssteigerung im Vergleich zur Hinrunde schließen, die vor allem in Rückkehrerin Simone Jens und deren Zusammenspiel mit Toptorjägerin Melanie Pöschmann begründet ist. Letztere hatte die Damen schon […]

Männer I : HG Ansbach (28:30)

Bittere Heimniederlage: Männer 1 stehen sich selbst im Weg Am vergangenen Samstag gastierte, mit der HG Ansbach ein alter Bekannter, mit dem man sich in den vergangenen Spielzeiten schon häufig enge Duelle geliefert hatte. Das Hinspiel konnten die Männer von Christopher Zintl jedoch deutlich mit sieben Tore für sich entscheiden und daran wollte man natürlich auch im Rückspiel anknüpfen. Leider ist der Spielverlauf in den ersten Minuten schnell erzählt. Bis zur siebten Minute konnten die Schwabacher nur einen Treffer auf der Anzeigetafel vorweisen. Das lag in erster Linie nicht unbedingt an einem schwachen Aufbau des Angriffs, sondern eher an den […]

Die Spiele am 17./18.02.2018

Ende der Faschingsferien! Die Damen 1 der Bayernliga treten am Samstag zur gewohnten Zeit um 18:30 Uhr in der heimischen Goldschlägerhalle gegen das Team des TSV Ottobeuren an. Gegen den ersten Gegner der Hinrunde, damals musste man im Allgäu mit äußerst dezimiertem Kader und null Bayernligaerfahrung eine knackige Niederlage hinnehmen, müssen die Schwabacherinnen jede Chance nutzen und ihren Heimvorteil ausspielen. Das vorangegangene spielfreie Faschingswochenende verbrachten die Damen zusammen mit der zweiten Mannschaft traditionell in Gunzenhausen und holten beim dortigen Faschingsturnier erstmals seit Jahren wieder den Turniersieg. Somit ist die Laune unter den Spielerinnen hervorragend, das Team konnte ein nicht ganz […]

Männliche D-Jugend : JSG Fürther Land 3 (19:23)

Ein sehr schönes Bezirksligaspiel sahen die Eltern der männlichen D-Jugend am Sonntagmorgen in Oberasbach. Gegen die JSG Fürther Land III verloren die Schwabacher zwar mit 19:23, zeigten dabei aber eine sehr gute Leistung. Jetzt bleibt nur zu hoffen, dass die guten Leistungen mal mit Punkten belohnt werden. Es spielten: Herrmann, Leon (Tor); Kaiser, Gabriel; Kaiser, Tamino (3); Schineller, Simon (2); Hahn, Marek-Elias; Brandmeyer, Jonas; Schmidt, Leonhard; Bauer, Lenny (5); Seibold, Marc (9);

Männer 1 : Tuspo Nürnberg (35:27)

Erstes erfolgreiches Heimspiel 2018 Am Samstag um 16:30 Uhr trafen die Männer der SG Schwabach/Roth zum ersten Heimspiel im Jahr 2018 auf den Tuspo Nürnberg. Obwohl sich die gegnerische Mannschaft im unteren Drittel der Tabelle befindet, war von einer schweren Partie auszugehen, wenn man das Hinspiel bedenkt. Dabei fanden die SGler schwer ins Spiel, was sich leider auch am Samstagnachmittag widerspiegelte. Das Spiel war bis zu einem Halbzeitstand von 15:13 sehr ausgeglichen, denn es konnte sich keiner absetzen, da die Führung zwischen beiden Mannschaften hin und her schwankte. In der Kabine gelang es dem SG Trainer Christopher Zintl scheinbar, seine […]

Die Spiele am 27./28.01.2018

Die Damen 1 der SG Schwabach/Roth erwarten am Samstag um 18:30 Uhr in der heimischen Goldschlägerhalle die Mannschaft des ASV Dachau. Die Oberbayerinnen liegen nur zwei Punkte hinter Tabellenführer HSV Bergtheim und haben somit noch alle Chancen auf den Aufstieg. Damit gilt den Dachauern die Begegnung mit den abstiegsgefährdeten Goldschlägerinnen eher als Pflichtsieg denn als Saisonhöhepunkt. Die Schwabacherinnen wollen aber so lange wie möglich dagegenhalten und sich für die katastrophale Leistung aus dem Hinspiel rehabilitieren. In Dachau hatte man sich im Herbst nach beschwerlicher Anreise und mit Mini-Kader eine hohe Niederlage eingefahren. Ziel ist daher am Wochenende, den Favoriten so […]

Weibliche D-Jugend : TSV Neustadt (9:7)

Die weibliche D-Jugend der SG Schwabach/Roth durfte am Sonntag ihren ersten Heimsieg feiern. Bis zur 8. Minute konnte man die Führung gegen den TSV Neustadt noch halten, dann ließ die Konzentration nach und musste bis zur Halbzeit einen 3:5 Rückstand hinnehmen. Anschließend schien ein Ruck durch die Mannschaft gegangen zu sein und die Mädels haben den Wunsch der Trainerinnen hervorragend umgesetzt. Aus einem Rückstand folgte in der 31. Spielminute der Ausgleich und anschließend ein 3:0 Lauf. Eine herausragende Larissa Kupfer im Tor, die in der zweiten Halbzeit einige Paraden zeigte, hatte maßgeblichen Erfolg am 9:7 Heimsieg. Es spielten: Larissa Kupfer […]

HSV Bergtheim : Frauen 1 (33:16)

Mutiger Start, bitteres Ende: SG-Handballerinnen beim Spitzenreiter ohne Chance Die Niederlage kam nicht überraschend, aber die Höhe war schon heftig: Mit 16:33 verloren die Handballerinnen der SG SC 04 Schwabach/ Roth beim Bayernliga-Tabellenführer HSV Bergtheim. Der Leistungsunterschied zwischen dem Aufsteiger und dem Meisterschaftskandidaten war schon beim 15:27 im Hinspiel ähnlich. Wenigstens wirkte sich die Niederlage nicht auf die Tabellenposition aus. Vor dem Spiel hatten die SG-Handballerinnen wohl ein letztes Mal Lorbeeren für ihre Aufstiegssaison eingeheimst. Nachdem sie eine Woche zuvor als zweitbeste Damenmannschaft des vergangenen Jahres im Landkreis Roth ausgezeichnet worden waren, folgte nun Platz drei bei der Sportlerehrung der Stadt […]