Donnerstag, 25.01.2024:
20:30: TV Bad Windsheim : M II

Samstag, 27.01.2024:
14:00: wD : MTV Stadeln
16:00: mC : HG Amberg
16:00: Tuspo Nürnberg : F I
18:00: Tuspo Nürnberg : M II

Sonntag, 28.01.2024:
14:00: HSG Rednitzgrund : wB
14:40: TSV Weißenburg : mD II
18:00: TSV Wendelstein : M I

Männer 1: Derby – Goldschlägerjungs in Wendelstein gefordert

16.12.2023, letztes Spiel der Hinrunde, Derbytime in der Goldschlägerhalle. Wendelstein spielte leidenschaftlich und holte sich einen verdienten Punkt in Schwabach (Endergebnis: 29:29). Die Goldschlägerjungs waren an dem besagten Tag personell Angeschlagen und in diesem Derby nicht wirklich auf der Höhe. Das soll sich am Sonntag nicht wiederholen.

Das zweite Nachbarschaftsduell der diesjährigen Saison steht auf dem Programm. Um 18:00 Uhr geht es in der Halle am Wendelsteiner Gymnasium um zwei wichtige Punkte für beide Mannschaften. Die Wendelsteiner könnten sich mit einem Sieg deutlich von den Abstiegsrängen entfernen und die Handballer vom SC 04 Schwabach könnten mit ihrem 10. Saisonsieg weiter am Spitzenreiter aus Kernfranken dranbleiben. Gute Voraussetzungen für ein weiteres packendes und spannendes Derby.

Trotz personeller Herausforderungen aufgrund von Verletzungen hoffen die Goldschlägerjungs darauf, dass noch 1-2 Spieler rechtzeitig fit werden, um im Nachbarschaftsduell ordentlich besetzt zu sein. Die Mannschaft von Trainer Peer fiebert einem intensiven Duell entgegen und ist motiviert, die Leistungen der vergangenen beiden Spielen zu bestätigen bzw. auszubauen. Das wird auf jeden Fall notwendig sein. Denn die Wendelsteiner zeigten in den letzten Spielen gute Leistungen und sammelten ordentlich Punkte. Für die Mannschaft um Ex-Wendelsteiner J. Walwei und P. Spiegel geht es in erster Linie darum, ab der ersten Minute konzentriert und kompakt zu verteidigen. Dies funktionierte über weite Strecken im Hinspiel nämlich nicht gut. Doch auch im Angriff müssen die Goldschlägerjungs geduldig auf die klaren Chancen warten.

Die Handballer aus der Goldschlägerstadt freuen sich auf zahlreiche Unterstützung im Derby gegen den TSV Wendelstein, kommt in die Halle und feuert die Jungs an!

Autor: Jonas Walwei

Frauen 1: Damen I bei Tuspo Nürnberg gefordert

Am kommenden Wochenende steht für unsere Damen I das dritte Rückrundenspiel gegen Tuspo Nürnberg auf dem Programm.

Nach der enttäuschenden Niederlage im Hinspiel haben sich die Schwabacherinnen um Trainer Marcus Grüßner klare Ziele für das Spiel gesetzt.
Besonders wichtig ist es, wie bisher eine starke Defensive zu stellen und die herausgespielten Aktionen und Chancen im Angriff zu nutzen!
Gelingt es den Schützlingen dies umzusetzen, steht einem Auswärtserfolg und den nächsten zwei Punkten auf dem Konto nichts mehr im Wege.

Anpfiff ist um 16:00 Uhr in der Muggenhofer Str. 122, 90429 Nürnberg.

Die Mannschaft freut sich über zahlreiche Unterstützung von den Rängen.

Autor: Antonia Wälzlein