Die Handballabteilung des SC 04 Schwabach freut sich auf die kommende Saison. In der Hoffnung, dass diese pandemiebedingt tatsächlich auch komplett gespielt werden kann. In der letzten „“Saison““ 2020/2021 fanden so gut wie keine Spiele statt. Lediglich die Damen I und Herren I bestritten ein Spiel bzw. drei Spiele. Die letzte richtige Saison 2019/2020 wurde ja auch pandemiebedingt vorzeitig beendet. Umso mehr fiebern alle Spielerinnen und Spieler dem Saisonstart entgegen.

In der kommenden Saison gehen sowohl die Damen I als auch die Herren I in der Landesliga auf Punktejagd. Der Spielplan der beiden Mannschaften steht und wird auf der Homepage des SC 04 Schwabach veröffentlicht. Für die Damen I unter Trainer Marcus Grüßner ändert sich allerdings die Staffeleinteilung. So geht man in der kommenden Punkterunde in der Landesliga Mitte an den Start. Man darf sich weiterhin auf das Derby gegen den TSV Wendelstein freuen, ansonsten spielt man teilweise gegen bisher noch unbekannte Gegnerinnen.

Die Herren I hoffen nun endlich darauf, den langersehnten Landesligatraum vollständig bestreiten zu können. Auch die Schützlinge von Trainer Georg Lutsch treffen in der kommenden Saison auf bisher noch absolut unbekannte Gegner. Lediglich die HSG Lauf/Heroldsberg und die SG Regensburg II sind den Goldschlägerjungs bekannt. Ansonsten trifft man auf viele Mannschaften aus dem Süden Bayerns. Sowohl für die Damen als auch die Herren kommen einige lange Auswärtsfahrten in der kommenden Runde auf sie zu. Beide Mannschaften starten am 19.09.2021 in der heimischen Goldschlägerhalle gegen die Teams des TV Altötting. Los geht es hier um 14:00 Uhr mit den Damen, gefolgt von den Herren um 16:30Uhr!

Die Reservemannschaften Damen II und Herren II gehen in der Bezirksoberliga bzw. Bezirksliga Mittelfranken an den Start. Hier beginnt im Oktober die Saison. Die Damen II haben mit Marius Anhalt einen neuen Trainer an der Seitenlinie, er tritt das Erbe von Erfolgscoach Mathias Geck an. Die Herren III spielen wie in den vergangenen Jahren in der Bezirksklasse.

Im Jugendbereich werden in der kommenden Spielzeit vier Mannschaften an den Start gehen. Es werden sowohl zwei weibliche wie auch zwei männliche Jugendmannschaften antreten, je eine C-Jugend und eine D-Jugendmannschaft. Der Saisonstart für die Jugendmannschaften erstreckt sich über den Oktober hinweg. Die Handballabteilung hofft allerdings sehr, dass die Kinder in der kommenden Saison sich mit anderen Mannschaften messen können!

Auch noch nicht klar sind die Hygienevorschriften in der Goldschlägerhalle. Hier wartet man noch auf den Handballverband, sowie auf die Abstimmung mit der Stadt Schwabach. Der SC 04 Schwabach wird seine Fans hierzu natürlich auf dem Laufenden halten.