Erstmals findet auf dem Gelände des SC 04 Schwabach ein „FPV Drohnenrennen“ statt. Vom 21. bis 23. Juni treffen sich über 100 ambitionierte Copter-Piloten aus ganz Deutschland und auch anliegenden europäischen Ländern in Schwabach, um im Rahmen der „Drone Champion Ship“, einer deutschen Copter Rennserie, die vom Team Aircrasher veranstaltet wird, gegeneinander anzutreten.

Mittels einer FPV (First Person View)-Brille steuern die Piloten ihre Renndrohnen durch einen abgesteckten Kurs mit Hindernissen wie Flaggen, Tore, Tunnel oder Türme — und dies natürlich möglichst in Bestzeit.

Zudem nehmen in Schwabach auch Piloten der Deutschen Drone-Race-Nationalmannschaft teil, die im Dezember bei der Weltmeisterschaft in China mit Piloten aus aller Welt messen werden.

Der Eintritt ist an allen drei Tagen frei. Vorläufiger Tagesablauf der Veranstaltung:

Freitag, 21. Juni: ab 14 Uhr: freies Training auf einem extra abgesteckten Kurs, ab 19 Uhr Meet- and-Greet-Party mit Barbetrieb und Musik.

Samstag 22. Juni: 7.30 Uhr: Pilotenbesprechung und Sicherheitscheck; ab 8.20 Uhr: Trainingsläufe.

Sonntag 23. Juni: 8 Uhr: Pilotenbesprechung, 8.30 Uhr: Start der letzten Trainingsläufe; 12 Uhr: Finalläufe. Höhepunkt und Ende ist um 16 Uhr dieSiegerehrung.

Weitere Informationen:

http://www.aircrasher.de