Am Samstag gibt es einen Tag des SKATESPORTS im neuen Stadion des SC 04 Schwabach

Im neuen Skatestadion des SC 04 Schwabach ist am Samstag, 28. September, ein ganzer Tag im Zeichen des Skatesports geplant.

Um 11 Uhr startet die neuformierte Skaterhockey Bambini-Mannschaft mit ihrem ersten offiziellen Turnier des Bayerischen Rollsportund Inline-Verbandes. Das jüngste Team von Schwabach United hat dabei Teams aus Deggendorf, Atting und Augsburg zu Gast. Der erste Auftritt des Nachwuchses bei einem Freundschaftsturnier war vielversprechend. Anschließend geht es weiter mit dem Spiel der Herren gegen das befreundete Team der HGN Patriots aus Nürnberg. Ab 17.30 Uhr präsentieren die Skater des SC 04 ihr jüngstes Angebot „Skatefit“. Das richtet sich an diejenigen, die nicht unbedingt an Skaterhockey interessiert sind, aber trotzdem auf der neugeschaffenen Fläche an der Nördlinger Straße unterwegs sein möchten. Neben freiem Fahren besteht die Möglichkeit an kurzen Einheiten teilzunehmen. Hier wird unter anderem Techniktraining, „Skategym“ oder das ein oder andere Spiel auf Skates angeboten. Das Programm eignet sich für Jung und Alt und hat sich in den ersten beiden Teststunden auch als Erlebnis für Familien bewährt.

Zum Abschluss gibt es ab 19 Uhr wieder die Skatedisco. Nach der erfolgreichen Premiere bei der Stadioneröffnung wurde von vielen Seiten gefordert, diese Möglichkeit öfters in Schwabach zu bieten. Entspanntes Skaten zu Musik und Discolicht für Jedermann soll reichlich Spaß auf die Fläche bringen.

Der Eintritt ist für alle Veranstaltungen frei.

Weitere Informationen:

www.skatestadion-schwabach.de