54 treue Mitglieder zu ehren, das kommt selbst beim SC 04 Schwabach gewiss selten vor. Doch beim diesjährigen Ehrennachmittag musste Vorstandsmitglied Helmut Räthe immerhin zwei Jahre abarbeiten: 24 Mitglieder hätten bereits 2022 geehrt werden müssen, 30 waren ür 2023 an der Reihe.

Die langjährigsten können auf eine erstaunliche Zeitspanne zurückblicken. Rudolf Helmrich gehörte 2022 beispielsweise seit 75 Jahren dem SC 04 Schwabach an. Herbert Baier, Wilhelm Heringlehner, Peter Lodes und Herbert Tausch haben 2023 ein Dreivierteljahrhundert Mitgliedschaft erreicht.

Für 70 Jahre Mitgliedschaft sind ausgezeichnet worden: Günter Beckstein, Dr. Hanns Beckstein, Hannelore Schliert, Johann Wieler, Volker Kerling, Roland Müller. 

Seit 65 Jahren Sportlerinnen und Sportler im SC 04 Schwabach sind Hans Bub, Werner Nachtrab, Klaus Hennecke, Herbert Pretscher, Rudi Reichhart, Herbert Schmidt und Walter Senss.

Seit 60 Jahren halten die Vereinstreue Erhard Beck, Brigitte Pröll, Klaus Räthe, Hans Grieshammer, Jürgen Lichtenstern und Andreas Werner.

Auf 50 Jahre Mitgliedschaft im Verein können zurückblicken: Jörg-Peter Appeltauer, Harald Brechtelsbauer, Jutta Hocheder, Georg Lutsch, Robert Scherbel, Herbert Vogtmann, Franz Koch, Olga Kriegmeier, Fritz Lehnerer und Norbert Martin.

Die Ehrung für 40 Jahre als Mitglied des Sportvereins haben erhalten: Margarete Dietz, Gertie und Peter Dittrich, Hans Kiefhaber, Angelika Roth, Rosemarie Friedel, Rosemarie Kappler, Renate Kipf, Franco Leuchauer und Alexander Mertens.

Seit 25 Jahren Mitglied im Verein sind Adrian Falkner, Herta Heringlehner, Matthias Wenger,  Anneliese und Hans-Joachim Friedrich, Drago Kosovic, Christian Lutsch, Jörg Pfaffenritter, Manfred Reil und Magdalena Wiesinger

Der Nachmittag wurde von den Singing Girls des WEG Schwabach unter der Leitung von Eva-Maria Betz umrahmt.