Die Spiele am 8. April 2017

Das Spiel der Frauen I in der Landesliga entfällt, da die Gegnerinnen nicht antreten. Die Saison ist für die 1.Männermannschaft so gut wie gelaufen. Mit dem Sieg am letzten Wochenende in Bad Windsheim konnte man die Hinspielniederlage wettmachen. Der MTV Stadeln hat mit dem Sieg gegen den Tabellendritten die Meisterschaft perfekt gemacht. Mit dem Sieg der Stadelner ist der 2.Tabellenplatz der SGler wieder gut abgesichert. Am Wochenende kommt eine Mannschaft in die Goldschlägerstadt, für die es noch um alles geht. Am Samstag um 16:30 Uhr treffen die Zintl-Schützlinge auf den TSV Altenberg in der Goldschlägerhalle. Die Altenberger haben vier Punkte […]

HC Cadolzburg : Frauen II (12:15)

Damen II sammeln weitere zwei Punkte ein Im Vergleich zum Hinspiel verlief das Aufeinandertreffen mit dem HC Cadolzburg in der Rückrunde wesentlich entspannter. Diese ruhige Atmosphäre in der Halle hatte einen Hauptgrund: Nachdem der eingeteilte Schiedsrichter nicht erschienen war, einigten sich beide Seiten auf den Routinier Rudolf Goller, der spontan das Amt des Schiedsrichter übernahm. Das Spiel an sich verlief überwiegend sehr ausgeglichen. Allerdings hatten die Gäste aus Schwabach einmal mehr mit der Personalnot im Rückraum zu kämpfen. So mussten sonst Außen- oder Kreisspielerinnen für den Rückraum umfunktioniert werden. Und diese Mädels meisterten ihre Aufgabe sehr gut. Ganz besonders Josepha […]

TV Bad Windsheim : Männer I (27:31)

Am vergangenen Samstag reiste die erste Herren der Handballer der SG Schwabach/Roth nach Bad Windsheim um sich dort mit der dem TV zu messen. In der Tabelle hatten die Gäste bis zu diesem Zeitpunkt noch die Nase vorne. Die Schwabacher belegten Rang zwei, die Gastgeber befanden sich direkt dahinter. Aus den vergangenen Jahren kannten sich die Kontrahenten aus dem Effeff. Wie in den letzten Spielen mussten die Schwabacher auf ihren etatmäßigen Rückraum rechts verzichten. Damit hatten erneut etliche Youngsters die Möglichkeit sich in der BOL zu beweisen. Wie zu erwarten war die Partie ab dem Anpfiff hitzig. Die ersten Minuten waren […]

TSV Winkelhaid : Frauen I (34:29)

Die Landesliga- Handballerinnen der SG Schwabach/Roth kommen nicht von der Stelle. Nach der 29:35-Niederlage beim Bayernliga-Absteiger TSV Winkelhaid stehen sie zwar weiterhin auf Platz zwei, sie verpassten es aber, Distanz zum Tabellendritten HC Sulzbach/ Rosenberg zu schaffen, der beim Tabellenführer SG Mintraching/Neutraubling mit 15:32 unterging. Sieht man das Restprogramm der Schwabacherinnen an, unter anderem in Mintraching, ist der zweite Rang, der zur Aufstiegsrelegation berechtigt, bei vier Minuspunkten Vorsprung alles andere als sicher. Besonders, wenn sich personell nicht schnell etwas bessert. Annabella Thom fehlt nicht nur wegen ihrer Tore, sondern auch, weil ohne sie eine für das Spielsystem relevante Station im […]

Die Spiele am 01./02.04.2017

In der Landesliga Nord treffen die Damen der SG Schwabach/Roth am Samstag um 19:00 Uhr in Winkelhaid auf den dort heimischen TSV. Die Damen aus Winkelhaid werden es den Goldschlägerinnen schwer machen, den Anschluss an die Tabellenspitze zu halten. Für die Stimmung auf der Tribüne wird von gegnerischer Seite gesorgt sein, auf dem Spielfeld wollen jedoch die Schwabacherinnen den Ton angeben. Die Tabellensituation lässt keinen Raum mehr für Fehler, es gilt nun in jedem Spiel zu jeder Zeit hochkonzentriert zu arbeiten. Am Wochenende wird es außerdem wichtig sein, endlich mit der Abneigung gegen das Spiel mit Harz abzuschließen. Der Heimmannschaft […]

Frauen II : TSV Altenberg II (20:16)

Tröstender doppelter Punktgewinn Nach den zwei bitteren Pleiten gegen den TSV 46 Nürnberg ist der erhoffte Aufstieg in weite Ferne gerückt. Insofern hat der Erfolg gegen die „bald“ BOL-Reserve aus Altenberg etwas tröstendes an sich. Nichtsdestotrotz bleibt die Personalsituation v.a. im Rückraum weiterhin angespannt. Topscorerin Romina Burkhardt, die sich in der Partie gegen Wassertrüdingen eine Verletzung im Knie zugezogen hatte, wird wohl noch etwas länger schmerzlich vermisst bleiben. Damit fehlt neben erhöhter Torgefahr aus der zweiten Reihe zusätzlich eine weitere Wechselmöglichkeit im Rückraum. Mit aktuell 2-Minuspunkten hinter Flügelrad muss die Landesligareserve aus Schwabach auf zwei Patzer des Kontrahenten aus Flügelrad […]

Männer I : TSV Stein (35:32)

Erster „Zweier“ für Trainer Zintl Während der TSV Stein mit der roten Lalterne in der Hand nach Schwabach reiste, waren die Mannen um Christopher Zintl gewillt, die akribische Trainingsarbeit mit einem doppelten Punktgewinn zu belohnen und wieder in die Siegesspur einzubiegen. In der letzten Woche wurde daher intensiv daran gearbeitet, die starke linke Achse rund um Bittner, Carstensen und Dereli in den Griff zu bekommen. Doch mit dem Anpfiff kam dann die Überraschung. Während Dalyan Dereli und Florian Bittner passen mussten, stand Rückkehrer Christian Krömer im rechten Rückraum der Gäste bereit. Die erarbeitete Abwehrtaktik griff dementsprechend nicht wie gewünscht und […]

Frauen I : TSV Lichtenau (30:25)

Ein mühevoller Pflichtsieg: Frauen I hatten auch mit Schlusslicht Probleme Die Handballerinnen der SG SC 04 Schwabach/Roth bleiben Tabellenzweiter der Landesliga. Das 30:25 gegen Schlusslicht TSV Lichtenau war zwar ein mühevoller, aber ein erster Schritt, um nach zwei sieglosen Spielen wieder in die Spur zu kommen. Das sollte dann bis 22. April geschehen sein, denn an diesem Tag gibt es das Gipfeltreffen bei der SG Mintraching/ Neutraubling. Der große Rivale setzte sich gestern bei der HSG Pleichach mit 30:19 durch. Spielerisch war die SG Schwabach/Roth fraglos den Lichtenauerinnen überlegen. Sie waren von der ersten Minute an vorne, es gelang aber auch […]

Die Spiele am 25.03.2017

Bei den Landesliga-Damen der SG Schwabach/Roth ist endlich wieder ein Heimspiel angesagt. Nach den zwei enttäuschenden Auswärtsspielen in den Vorwochen wartet am Samstag um 18:30 Uhr hoffentlich wieder ein Erfolgserlebnis in der Goldschlägerhalle. Mit dem TSV Lichtenau kommt das Tabellenschlusslicht zum Derby nach Schwabach. In der momentanen Situation können die Goldschlägerinnen sich aber in keinem Fall an der Tabellensituation orientieren. Nachdem man nun das erste Mal seit Monaten die Tabellenführung abgeben musste, wird jeder Punkt besonders wichtig, im Kampf um die Tabellenspitze und vor allem für das eigene Selbstvertrauen. Klar ist auch, dass die Damen sich jeden Punkt hart erarbeiten […]

Männer 1 : MTV Stadeln (30:30)

Samstag Abend 19 Uhr ist eine schöne Zeit um den Tag entspannt ausklingen zu lassen. Nicht so für die Handballer der SG Schwabach/Roth, die ein schweres Auswärtsspiel beim ungeschlagenen Tabellenführer MTV Stadeln zu bestreiten hatten. Von Anfang an entstand ein sehr faires und umkämpftes Spitzenspiel, das den Namen Spitzenspiel absolut verdient hatte. Auf beiden Seiten standen zwei Abwehrreihen, die in der ersten Halbzeit sehr gut funktionierten. Dabei hätte die Abwehrarbeit unterschiedlicher nicht sein können. Eine sehr defensive, fast lethargisch wirkende 6:0 Abwehr auf Stadelner Seite und eine sehr offensive, agile und kampfbetonte Abwehr auf Seiten der SGler. Genau diese Abwehr […]