Aufgrund des coronabedingt gültigen Hygienekonzepts sind in der Goldschlägerhalle nur 30 gleichzeitig anwesende Zuschauer erlaubt. Um dem Verein und den Zuschauern eine verlässliche Planung zu ermöglichen sowie eine einfache und vollständige Anwesenheitsliste inkl. der notwendigen Kontaktdaten garantieren zu können, setzt der SC 04 Schwabach Handball auf einen Vorverkauf der Tickets über das Ticketingsystem https://tickets.sc04-schwabach.de/).

Zuschauer können für die einzelnen Spiele eines Spieltags jeweils ein personalisiertes Ticket erwerben, bei dessen Buchung Name und Kontaktdaten abgefragt werden. Die E-Mail-Adresse muss dabei doppelt eingetragen werden und der Versand der Tickets erfolgt an diese E-Mail-Adresse, sodass die E-Mail-Adresse bestätigt gültig ist und Fake-Adressen ausgeschlossen sind. Zuschauer können bis zu vier Tickets pro Bestellung erwerben, müssen jedoch für jedes Ticket einzeln den Namen und die Kontaktdaten hinterlegen, sodass diese im Notfall den Behörden zur Verfügung gestellt werden können.

Der Einlass in die Goldschlägerhalle für Zuschauer ist nur mit einem im Vorverkauf erworbenen Ticket möglich. Vor Ort wird jedes Ticket einzeln gescannt und der Besucher eingecheckt. Die Bezahlung der Tickets erfolgt vor Ort am Einlass in bar. Der Einlass in die Goldschlägerhalle erfolgt frühestens 15 Minuten vor Spielbeginn durch den oberen Eingang (Ebene „Rasensportplatz“). Nach dem Schlusspfiff werden die Zuschauer per Durchsage aufgefordert, die Sportstätte zügig zu verlassen. Zuschauer haben einen MNS zu tragen.