Georg Lutsch und die Männer 1 der Handballer wollen auch in der Landesliga bestehen

Die Handballer des SC 04 Schwabach mussten seit vielen Jahren mit dem Makel „unaufsteigbar“ leben. Bis sich die Verantwortlichen an einen Mann erinnerten, der weiß, wie man den Sprung in die Landesliga schaffen kann. Seit dieser Saison zeichnet Georg Lutsch für die sportliche Entwicklung der ersten Schwabacher Männermannschaft verantwortlich. Und auf Anhieb wurde der Traum vom Aufstieg war. Damit schließt sich auch ein Kreis, denn bereits als Spieler des (damals noch) TSV 04 und Teil einer „goldenen Schwabacher Handball-Generation“ stieg er in die Landesliga auf, die 1979, im Jahre des 75-jährigen Vereinsjubiläums noch Verbandsliga hieß. Trainer war der unvergessene Werner […]

Happy-End nach Zitterpartie: Handballer steigen in die Landesliga auf

Der Verbands-Spielausschuss des Bayerischen Handball-Verbandes segnete den Aufstieg des SC 04 Schwabach in die Landesliga ab. Der Umgang mit der Corona-Pandemie ist für die Sportverbände kein Pappenstiel. Der Deutsche Handball Bund und auch seine Landesverbände haben entschieden, die Saison zu beenden und die sportliche Situation in den Spielklassen über einen Quotienten (Punktezahl dividiert durch die Anzahl der der Spiele mal 100) zu klären. So weit, so gut; in der Bundesliga mag das ja reibungslos geklappt haben. Der THW Kiel als — Stand 13. März — Tabellenführer der HBL wurde zum Deutschen Meister erklärt. Noch viel einfacher das Prozedere übrigens im […]

Handball: Ganz wichtiger Heimsieg gegen den Tabellennachbarn SG Kernfranken

Männer 1 : SG Kernfranken (27:21) Passend zum Saisonendspurt scheinen die Goldschlägerjungs wieder in die Spur zukommen! Nach einer tollen Leistung am vergangenen Samstag, konnte man souverän den direkten Konkurrenten um Platz 2 in der Liga bezwingen. In einer pickepacke vollen Goldschlägerhalle stand das erhoffte Abwehrbollwerk über 60 Minuten gegen die SG Kernfranken. Somit gewann man am Ende mit 27:21. Nun haben die Schwabacher Handballer vier Punkte Vorsprung auf den Tabellendritten HBC Nürnberg. Der Blick in den nächsten Wochen richten die Schützlinge von Trainer Georg Lutsch allerdings nach vorne, denn die HSG Lauf/Heroldsberg II liegt immer noch nur einen Punkt […]

Landesliga-Handballerinnen gewinnen knapp mit 28:27

„Miri“ Schneider hielt Sieg fest: Letzten Angriff abgewehrt und zwei Punkte gerettet. SC-04-Handballerinnen bleiben Zweiter. Marcus Grüßner benötigte sicherlich ein Weile, bis er das nervenaufreibende Spiel seiner Handballerinnen in der Landesliga Nord gegen den SV Obertraubling verarbeitet hatte. Dabei „ist ja alles noch gut gegangen!“ Wenn nicht, und seine Damen hätten gegen ihren Angstgegner nicht mit 28:27 (12:13) gewonnen, sondern nur unentschieden gespielt, der Trainer hätte sich im Nachhinein wohl große Vorwürfe gemacht. „Das hätte nämlich richtig ins Auge gehen können“ — beschrieb Marcus Grüßner die letzten Aktionen des Spiels aus seiner Sicht. Seine Mannschaft führte mit 28:27, als die […]

Handball: Souveräner Sieg für die Goldschlägerjungs – nach deutlicher Leistungssteigerung in der zweiten Hälfte!

Männer 1 : TSV Rothenburg 2 (30:20) Es geht doch, werden sich die Schützlinge von Trainer Georg Lutsch nach dem Sieg am Sonntag bei der Landesligareserve des TSV Rothenburg gedacht haben. Nach einer starken zweiten Hälfte konnten die Goldschlägerjungs am Ende souverän mit 30:20 gewinnen. Vor allem in der Defensive konnte man in der zweiten Spielhälfte starke Akzente setzen. Ein wichtiger Sieg für die kommenden Aufgaben, nach zuletzt zwei Niederlagen in Folge. Jetzt heißt es für die Mannschaft, auf dieser Leistung im Training aufzubauen. Denn am kommenden Samstag erwartet man die SG Kernfranken in eigener Halle. Die Goldschlägerjungs sind heiß […]

Landesliga-Handballerinnen plötzlich Zweiter

Die Landesliga-Handballerinnen sprangen durch einen 31:25-Erfolg im Verfolgerduell bei der HSG Mainfranken vom vierten Rang auf den Relegationsplatz. Jetzt nehmen die Mädels wieder die Bayernliga ins Visier. Die Landesliga- Handballerinnen des SC 04 Schwabach haben das bislang vielleicht wichtigsten Saisonspiel beim Tabellenzweiten HSG Mainfranken mit 31:25 (12:13) gewonnen und sprangen selbst vom vierten Rang auf den Relegationsplatz. Zupass kam der Mannschaft von Marcus Grüßner dabei, dass auch der Rangdritte Post SV Nürnberg im Derby gegen den 1. FCN Handball patzte und 27:28 verlor. Wenn man es genau nimmt, hat die Mannschaft die Rückkehr in die Bayernliga nun erstmals selbst in der […]

Handball: Die Spiele am kommenden Wochenende

Samstag, 29.02.2020: 18:00: HSG Mainfranken : Frauen 1 Sonntag, 01.03.2020: 14:30: SV Puschendorf : Männer 3 16:00: MTV Stadeln 2 : Frauen 2 16:00: TSV Rothenburg 2 : Männer 1 18:00: MTV Stadeln 2 : Männer 2 Männer I am Sonntag in der Tauberstadt gefordert Für die Mannschaft von Trainer Georg Lutsch geht es am Sonntag den 01.03.2020 zum TSV Rothenburg II. Dort trifft man um 16:00 Uhr auf die Landesligareserve des TSV Rothenburg um Spielertrainer Daniel Schubart. Nach der Faschingspause wollen die Goldschlägerjungs zurück in die Erfolgsspur finden und am Spitzenreiter Lauf/Heroldsberg dran bleiben. Nach zuletzt zwei Niederlagen in […]

Handball: Männer 2 gewonnen – Niederlagenserie überwunden

Männer 2 : TuS Feuchtwangen (31:28) Am letzten Samstag spielten unsere Männer 2 zur Prime Time in eigener Halle gegen den TuS Feuchtwangen. Man fand wie in letzter Zeit so häufig nur schleppend ins Spiel daran lagen vor allem die anfänglichen Abwehrprobleme und viel zu viele Pfosten/Lattentreffer. Aber die Schwabacher wollten nicht aufgeben und kämpften um jeden Treffer. Allen voran Timo Sluik der durch schnelle Tore und rasanten Aktionen auf sich aufmerksamer machte und mit ganzen 8 Toren zum Top-Torschützen des Spieles wurde. Aber auch eine immer stabiler stehende Abwehr die einige Bälle dank Alexander Rösch herausfischen konnte und diese […]

Handball: Knappe Niederlage für die Goldschlägerjungs

Männer 1 : HG Zirndorf (26:27) Die Schwabacher Handballer verlieren zum ersten Mal in dieser Saison ein Heimspiel. Gegen die HG Zirndorf musste man sich am Ende denkbar knapp mit einem Tor geschlagen geben. Nach einer Aufholjagd im zweiten Spielabschnitt verloren die Goldschlägerjungs dennoch mit 26:27. Die Faschingspause kommt Trainer Georg Lutsch jetzt sicherlich gelegen, die nächsten zwei Wochen kann man im Training einige Dinge ausprobieren und gewohnte Abläufe wieder einspielen. Aktuell ist man nun auf den zweiten Tabellenplatz abgerutscht und liegt mit einem Punkt hinter der HSG Lauf/Heroldsberg II. Vom Gejagten, zum Jäger! Man wollte im Vergleich zur Vorwoche […]

Landesliga-Handballerinnen werden mit 29:22 gegen Forchheim Favoritenrolle gerecht

Angenehmer Arbeitssieg: Auch ohne Top-Torjägerin werden die Frauen 1 gegen Forchheim ihrer Favoritenrolle gerecht. Am Ende stand es 29:22 (14:11) fürs Heimteam, für die Handball- Frauen des SC 04 Schwabach. Die im Tabellenkeller hängenden Gegnerinnen vom HC Forchheim hätten wohl einen ganz besonderen Tag erwischen müssen, um die Schwabacherinnen ernsthaft in Gefahr zu bringen. SC-04-Coach Marcus Grüßner hatte am Samstagabend „schon relativ früh gemerkt, dass wir unserer Favoritenrolle gerecht werden“. Dabei fehltedie zweitbeste Torjägerin der Landesliga Nord, Elena Lubach, kurzfristig. Der Ausfall wurde aber gut kompensiert: „Alle, die reinkamen, haben ihre Leistung abgerufen“, lobt Grüßner. So sprang unter anderem Clara Fleiter, […]