Am 2. Advent fand zum ersten mal eine kleine Tischtennis-Weihnachtsfeier statt und es wurde sehr zur Freude der Abteilungsleitung angenommen.

Jugendspieler mit Eltern, aktive Damen- und Herrenspieler mit Familien, Neuzugänge und Senioren füllten den Nebenraum bei unserem Vereinswirt „Dimi“.

Im offiziellen Teil begrüßte Abteilungsleiter Florian White alle Gäste und Jugendleiter Sebastian Hausner überreichte jedem Mini-04er eine Trainingsmappe, in der zukünftig der Trainingsfleiß belohnt wird und sämtliche Spiele und Termine notiert werden.

Im Anschluss wurde gemeinsam gelacht, gequatscht, gekegelt und die leckeren selbstgebackenen Plätzchen gegessen.

Viele Wichtelgeschenke wurden mitgebracht und somit konnten die Tischtennisler mit einem frühzeitigen Weihnachtsgeschenk nach Hause gehen.

Ein großes Dankeschön an Cornelia Fröhlich und Jürgen Brandmeyer, die das Wichtel-Kegel-Weihnachts-Feier-Event organisiert haben.