Männer 2 : SG Altenfurt/ Feucht (26:24)

Nach zuletzt zwei Niederlagen konnten die Schwabacher am Sonntagabend einen Sieg einfahren. Gegen den Aufsteiger SG Altenfurt/Feucht kamen die Goldschläger zu einem 26:24 Sieg. Der Kader war im Vergleich zu den letzten Begegnungen breiter aufgestellt und gaben dem Trainer Christopher Zintl mehr Wechselmöglichkeiten. In der ersten Halbzeit verlief die Begegnung sehr ausgegelichen. Dabei ließen die Schwabacher in der Abwehr die Kampfbereitschaft vermissen. In die Halbzeit ging es mit 14:14 Unentschieden. In der zweiten Halbzeit steigerten sich die 04er in der Abwehr. Bis zur 52.Spielminute gelang es den Schwabachern sich bis auf 24:18 abzusetzen. Unerklärlicherweise spielten die Schwabacher plötzlich viel zu […]

HSG Mainfranken : Frauen 1 (25:29)

Ausfall gut kompensiert: Frauen 1 gewannen 29:25 Es war ein hartes Stück Arbeit, doch unter dem Strich steht ein 29:25 (14:12)-Erfolg für die Landesliga-Handballerinnen des SC 04 Schwabach bei der HSG Mainfranken. Die Mannschaft von Marcus Grüßner kehrte damit nach dem ersten Punktverlust vor einer Woche in die Erfolgsspur zurück, feierte im siebten Spiel den sechsten Sieg und führt weiterhin die Tabelle an. In der ersten Hälfte lief der Spitzenreiter meist einem Rückstand hinterher, der zwischenzeitlich ganz erklecklich war (5:8, 13.). Erst in den letzten Minuten vor der Pause fanden die ersatzgeschwächten Gäste allmählich ins Spiel. Mira Schlegl glich zum 12:12 […]

Frauen 2 : DJK Eibach (24:12)

Frauen 2 fahren deutlichen Auswärtserfolg ein Sonntag – 11 Uhr morgens – die Damen des DJK Eibach bitten in der Geschwister-Scholl- Realschulhalle zum Duell der beiden Bezirksklasse-Teams. Das Spiel startete auf beiden Seiten sehr schleppend. Bis zur 17. Spielminute konnten die Mannschaften jeweils gerade einmal vier Tore erzielen. Dies lag unter anderem auch an den zahlreich vergebenen Torchancen, welche wohl zu großen Teilen auf das sehr prall gefüllte Spielgerät zurückzuführen sind. Mit dem 4:5 Führungstreffer wurde dann der Bann gebrochen und die Goldschlägerinnen schafften es bis zum Pausentee einen Gang hochzuschalten und erspielten sich so einen beruhigenden 5:11 Vorsprung. Erfreulich […]

Männer 1 : MTV Stadeln (28:25)

Heimspieltag in Stadeln: Männer 1 des SC 04 Schwabach gewinnen ihr Auswärtsspiel beim MTV Stadeln, dem letztjährigen Landesligaabsteiger, mit 25:28. Nach einem Jahr Pause war es mal wieder soweit, die Herrenteams des SC 04 Schwabach und des MTV Stadeln standen sich in einem Ligaspiel gegenüber. Der Spielort für dieses traditionsreiche Spiel hätte kaum schöner sein können. So wurde das Duell nicht wie in dieser Saison üblich im modernen Julius-Hirsch-Sportzentrum, sondern in der etwas in die Jahre gekommenen Günter-Brand-Turnhalle ausgetragen. Über die Wichtigkeit des Aufeinandertreffens, der in der Liga aktuell punktgleichen Mannschaften, waren sich wohl bereits im Vorfeld alle Beteiligten einig. […]

Frauen 3 : TV Büchenbach (21:19)

Frauen 3 sind Derbysieger! Dass solche Derbyspiele wie an diesem Wochenende – Schwabach gegen Büchenbach – immer eine besondere Brisanz mitbringen, ist für jeden klar. Wirft man einen Blick auf die Bilanz der letzten Aufeinandertreffen, muss man feststellen, dass die Büchenbacherinnen in diesem Ranking mit 3-1 die Nase vorn hatten. Doch die Goldschlägerinnen waren bestrebt, dies an diesem Wochenende in die richtige Richtung hin zu korrigieren. In der vorherigen Trainingswoche war die Personalsituation bezüglich der Spielbesetzung lange ungeklärt. Trotz allen Sorgen ließ sich eine schlagkräftige Konstellation formen, wobei an dieser Stelle zwei Namen genannt werden müssen: Mandy Bauer gab ihr […]

Frauen 2 : TSV Schnelldorf 2 (35:32)

Torspektakel bei den Frauen 2 Sage und Schreibe 67 Tore fielen im Bezirksklasse Damen Spiel zwischen Schwabach und Schnelldorf. Dies steht in erster Linie für einen temporeichen Spielverlauf. Allerdings ist auch hier ein Haar in der Suppe zu finden. 35 eigene Treffer zu erzielen ist für diese Klasse schon eine Besonderheit! Dabei aber 32 Gegentreffer zuzulassen, sagt nur eines aus – mangelhaftes Abwehrverhalten. Und dabei haben die beiden Torhüter Bauer und Holstein noch einen sehr guten Job gemacht und etliche Bälle entschärft. Gerade das angesprochene Defensivverhalten ließ den Trainer ein ums andere Mal die Haare raufen – zu lasch, zu […]

Männer 2 : HG Ansbach 2 (16:27)

Eine schwache Angriffsleistung führte für die zweite Männermannschaft zu einer deutlichen Niederlage gegen die zweite Mannschaft der HG Ansbach. Die Anfangsphase war dabei von beiden Mannschaften sehr durchwachsen. Die Schwabacher warfen dem Ansbacher Torwart die Hände heiß ohne dass er sie ausstrecken musste, die Ansbacher spielten die ersten fünf Minuten die Bälle ins Aus. Nach drei Minuten gelang dann den 04ern das erste Tor und führten durch zwei weitere Tore mit 3:0. Nachdem die HGler die Startschwierigkeiten überwunden hatten, übernahmen sie in der Goldschlägerhalle das Kommando. Aus dem 3:0 wurde ein 3:6 und das Problem der Goldschläger war, dass sie […]

Frauen 1 : SV Obertraubling (20:20)

Erster Fleck auf weiße Weste: Frauen 1 kassierten am Samstag im Spitzenspiel gegen den SV Obertraubling ersten Punktverlust Das Spitzenspiel der Handball-Landesliga Nord zwischen Tabellenführer SC 04 und Verfolger SV Obertraubling (4.) endete nach spannendem Verlauf mit einem 20:20 (8:8)-Unentschieden. Für Schwabach war es der erste Punktverlust in der noch jungen Saison. Und trotzdem behaupteten die Schwabacherinnen weiterhin ihre Spitzenposition. Trainer Marcus Grüssner selbst war gar nicht mit dabei. Der Grund für sein Fehlen leuchtete allerdings ein: seine eigene Hochzeit. Der Trainer hatte seine Mannschaft im Vorfeld vor den Gästen gewarnt, wenngleich die Schwabacherinnen in ihrer Aufstiegssaison vor zwei Jahren gegen […]

Männer 1 : HG Ansbach (34:28)

„Schlagabtausch“ zwischen SC04 und der HG Ansbach mit gutem Ausgang für die Hausherren. Einen regelrechten Fight lieferten sich die Handballer des SC 04 Schwabach mit den Gästen der HG Ansbach, welchen sie am Ende mit 34:28 (16:15) für sich entschieden. Nach der schmerzlichen Niederlage in Lauf vergangene Woche waren die Goldschlägerjungs um Wiedergutmachung bemüht. Mit der HG Ansbach war ein alter Bekannter in der Schwabacher Goldschlägerhalle zu Gast, mit dem man sich in der Vergangenheit schon eine Vielzahl an heißen Schlachten geliefert hatte. Nach einer starken Trainingswoche ging die Mannschaft des SC 04 dennoch mit viel Selbstvertrauen in das Spiel. […]

Fußball-Tornetz zerschnitten – Hinweise erbeten!

In der vergangenen Woche kam es zu einer mutwilligen Sachbeschädigung auf unserem Sportgelände. Zwischen Dienstag, 25., und Sonntag, 30. September, wurde beim Fußballtor des Hauptspielfeldes das Netz zerschnitten, sodass ein größeres Loch entstand. Dem Verein entstand hierdurch ein Schaden von mehreren hundert Euro. Zeugen, die Hinweise oder Angaben zum Vorfall machen können, werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Schwabach unter Telefon (09122) 9270, zu melden.